Nora  Gomringer
Abbildung anzeigen

Nora Gomringer

Nora Gomringer hat zahlreiche Lyrikbände vorgelegt und schreibt für Rundfunk und Feuilleton. Neben zahlreichen anderen Auszeichnungen sowie Aufenthaltsstipendien in Venedig, New York, Ahrenshoop, Nowosibirsk und Kyoto wurde ihr 2012 der Joachim-Ringelnatz-Preis für Lyrik zuerkannt. 2015 erhielt sie den Ingeborg-Bachmann-Preis und 2019 war sie Max-Kade-Professorin des Oberlin College and Conservatory in Ohio. Nora Gomringer lebt in Bamberg, wo sie das Internationale Künstlerhaus Villa Concordia als Direktorin leitet.

Termine mit Nora Gomringer

  • 21.01.2020  19:30

    Hessisches Staatstheater | Studio, Wiesbaden

  • 11.02.2020  20:00

    Volkshochschule, Bamberg

  • 19.02.2020  20:00

    E-Werk, Erlangen

  • 03.03.2020  20:30

    Jugend- und Kulturzentrum UFO, Bruneck

  • 05.03.2020  19:30

    Stadtbibliothek, Kassel

  • 07.03.2020  13:30

    Aargauer Literaturhaus, Lenzburg

  • 08.03.2020  10:15

    Aargauer Literaturhaus, Lenzburg

  • 11.03.2020  20:00

    Haus für Poesie, Berlin

  • 12.03.2020  20:00

    Horns Erben, Leipzig

  • 13.03.2020  20:00

    Merlin, Stuttgart

  • 15.03.2020  

    diverse, Holland

  • 20.03.2020  

    Zentrum Paul Klee Monument, Bern

  • 22.03.2020  19:00

    Dassel am Solling,

  • 27.03.2020  19:00

    Moritzkirche, Augsburg

  • 29.03.2020  11:00

    Aargauer Literaturhaus, Lenzburg

  • 31.03.2020  20:00

    Literaturhaus, Hamburg

  • 17.04.2020  

    Jazz-Institut, Darmstadt

  • 19.04.2020  11:30

    Literaturhaus, Krems

  • 30.04.2020  

    Deutsches Literaturarchiv, Marbach

  • 02.05.2020  11:00

    Horst Janssen-Museum, Oldenburg

  • 05.06.2020  20:00

    Theater Bremen, Bremen

  • 29.07.2020  

    La Paz, Bolivien

  • 12.09.2020  

    Mousonturm, Frankfurt am Main

Zuletzt erschienen

Newsletter

News zu Büchern, Autoren und Aktionen erhalten (Datenschutzerklärung):