LSD – Liebe Statt Drogen
Abbildung anzeigen

LSD – Liebe Statt Drogen

LSD – Liebe Statt Drogen wurde 1996 unter dem Namen Supernova gegründet und im gleichen Jahr in «Ein Keller Buntes» umbenannt. Doch nicht nur die Namen, auch die Mitglieder dieser Lesebühne wechselten. LSD besteht jetzt aus den Gründungsmitgliedern Tube, Spider, Volker Strübing sowie Micha Ebeling, Uli Hannemann und Ivo & Sascha. Live zu erleben jeden Dienstag 21:30 Uhr im Schokoladen.                                                                      

Termine mit LSD – Liebe Statt Drogen

    Zur Zeit keine Termine.

Zuletzt erschienen