Clemens  Meyer
Abbildung anzeigen

Clemens Meyer

Clemens Meyer arbeitete als Bauhelfer, Möbelträger und Wachmann und studierte am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. 2006 erschien sein Debütroman »Als wir träumten«, für den ihm zahlreiche Auszeichnungen verliehen wurden und den Andreas Dresen verfilmt hat. Für seine Erzählungen »Die Nacht, die Lichter« erhielt er 2008 den Preis der Leipziger Buchmesse. Zuletzt erschien im S. Fischer Verlag der Roman »Im Stein«, der auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises 2013 stand und mit dem Bremer Literaturpreis ausgezeichnet wurde.

Termine mit Clemens Meyer

  • 17.11.2018  19:00

    Literatürk-Festival, Essen

Zuletzt erschienen

Newsletter

News zu Büchern, Autoren und Aktionen erhalten (Datenschutzerklärung):