Anna  Herzig
Abbildung anzeigen

Anna Herzig

Anna Herzig wurde 1987 als Tochter eines Ägypters und einer Kanadierin in Wien geboren. Sie lebt in Salzburg. Nach mehreren Veröffentlichungen im Digitalen erschien 2018 mit »Sommernachtsreigen« Herzigs erstes gedrucktes Buch bei Voland & Quist, 2020 folgte der »Herr Rudi«. 2020 erhielt sie zudem das KEP Literaturstipendium der Stadt Salzburg und residiert im Rahmen des BUCH13 Literatur:im:süden-Stipendiums in Villach. 2021 wird sie Stadtschreiberin in Dortmund sein.

Termine mit Anna Herzig

  • 18.03.2021  18:00

    Österreichische Gesellschaft für Literatur, Wien

Zuletzt erschienen

Newsletter

News zu Büchern, Autoren und Aktionen erhalten (Datenschutzerklärung):