Sandra  Hoffmann
Abbildung anzeigen

Sandra Hoffmann

Sandra Hoffmann, 1967 geboren, lebt als freie Schriftstellerin in München. Sie unterrichtet kreatives & literarisches Schreiben u.a. für das Literaturhaus München und an Universitäten. Außerdem schreibt sie für das Radio und für Zeitungen. Und sie surft. Für ihren Roman »Was ihm fehlen wird, wenn er tot ist« (Hanser Berlin, 2012) erhielt sie den Thaddäus-Troll-Preis, für »Paula« (Hanser Berlin, 2019) den Hans-Fallada-Preis.

Termine mit Sandra Hoffmann

    Zur Zeit keine Termine.

Zuletzt erschienen

Newsletter

News zu Büchern, Autoren und Aktionen erhalten (Datenschutzerklärung):