Nicht der Süden —  Kirsten  Fuchs /  Volker  Strübing
Abbildung anzeigen

/ Kirsten Fuchs / Volker Strübing
Nicht der Süden

Leider vergriffen

Die Berliner Autoren Kirsten Fuchs und Volker Strübing haben sich auf eine siebenwöchige Reise per Schiff und Flugzeug in den Hohen Norden begeben, begleitet von einem Fernsehteam. Eine Reise fernab der ausgetretenen Touristenpfade: In Dänemark überlebten sie ein Überlebenstraining, sie verliebten sich auf Island in einen Schrottplatz, grillten auf einer einsamen Vulkaninsel in der Arktis, badeten auf Spitzbergen und tranken Whiskey mit Gletschereis. Und nun berichtet Volker Strübing, was sich hinter den Kulissen abgespielt hat, und Kirsten Fuchs erzählt in einem Roman, was ihre Enkelin im Jahr 2063 auf einer Reise zum letzten Eisbären erlebt.

»Nicht der Süden« erscheint in der 3sat-Edition.

Leseproben


 

Video


 

Termine mit Kirsten Fuchs

  • 23.11.2017  20:00

    Werketage e.V., Berlin

  • 29.11.2017  20:30

    La Casa, Cottbus

  • 10.12.2017  20:00

    Lesebühne Ihres Vertrauens, Frankfurt am Main

  • 11.12.2017  20:00

    Oswalds Eleven, Zug

  • 13.12.2017  20:00

    Alte Feuerwache, Mannheim

  • 14.12.2017  20:00

    Deutsch-Amerikanisches Institut (DAI), Heidelberg

  • 16.12.2017  20:00

    Alte Kantine, Berlin

  • 17.12.2017  17:00

    Hennebergisches Museum, Kloster Veßra

  • 20.12.2017  20:00

    ZK/U - Zentrum für Kunst und Urbanistik, Berlin

  • 21.12.2017  20:00

    Comedia, Köln

  • 23.12.2017  20:00

    Werketage e.V., Berlin

  • 29.12.2017  20:00

    Volksbühne, Berlin

  • 17.01.2018  20:00

    ZK/U - Zentrum für Kunst und Urbanistik, Berlin

  • 28.01.2018  16:00

    Kupfersaal, Leipzig

  • 21.02.2018  22:45

    Gloria Theater, Köln

  • 23.02.2018  20:00

    Werketage e.V., Berlin

  • 24.02.2018  

    Kassel: Museum für Sepulkralkultur,

  • 28.02.2018  20:00

    Theater des Friedens, Rostock

  • 08.03.2018  20:00

    Humorzone im Boulevardtheater, Dresden

Termine mit Volker Strübing

  • 16.03.2018  20:00

    Lagerhalle, Osnabrück

  • 17.03.2018  20:00

    Schauspielhaus, Bergneustadt

Empfehlungen

Hörproben