Ivana Sajko

Ivana Sajko (geboren 1975 in Zagreb, Kroatien) ist Autorin, Regisseurin, Performerin, Mitgründerin der Theatergruppe »BAD co.« und Redaktionsmitglied des Kunstmagazins »Frakcija«. Zu ihren zahlreichen Auszeichnungen gehört die Chevalier de l‘ordre des Arts et Lettres. Auf Deutsch erschienen bisher »Rio Bar«, »Archetyp: Medea. Bombenfrau. Europa«, »Trilogie des Ungehorsams« und »Auf dem Weg zum Wahnsinn (und zur Revolution)«. 2018 wurde sie für »Liebesroman« mit dem Internationalen Literaturpreis des Hauses der Kulturen der Welt … mehr »

Alle Bücher von Ivana Sajko

Autoren
Buchtitel
Buch / CD / DVD
ePub
enhanced ePub
Familienroman — Alida  Bremer (Übersetzerin) / Ivana  Sajko

Familienroman

Die Ereignisse von 1941 bis 1991 und darüber hinaus

Vier Generationen und eine Erzählerin, die sich den Tücken der Erinnerung stellt. Ivana Sajko erzählt vom Partisanenkampf im Zweiten Weltkrieg, von der Titozeit und vom Himmel über Zagreb, vom letzten Krieg in Europa und von Liebe und Tod. Ratlosigkeit und Hoffnung wechseln sich ab mit Idealismus und Enttäuschung, das Private kreuzt das Öffentliche, die Geschichte einer kleinen Familie die große Geschichte unseres Kontinents.

Auf fussnoten.eu hat Übersetzerin Alida Bremer …

mehr »

BUCH
Roman
gebunden
172 Seiten

ISBN 978-3-863912-49-9

EUR 20.00 inkl. MwSt
versandkostenfrei in D


In den Warenkorb

ePub

ePub

ISBN 978-3-863912-78-9

EUR 9.99

In den Warenkorb
Liebesroman — Alida  Bremer (Übersetzerin) / Ivana  Sajko

Liebesroman

Ausgezeichnet mit dem Internationalen Literaturpreis 2018 des Hauses der Kulturen der Welt

Ivana Sajko führt uns in einen Krieg zwischen Küche und Schlafzimmer: Er, ein arbeitsloser Humanist, versucht die Welt zu verändern und einen Liebesroman zu schreiben. Sie, eine passable Schauspielerin, hat den sicheren Job im Theater gekündigt und kümmert sich um das gemeinsame Kind. Er ist berauscht, sie ist besorgt. Beide kreisen sie umeinander und dem Abgrund entgegen.

»Als ich Ivana Sajko das erste Mal traf und ihre Texte hörte und las, …

mehr »

Buch
Roman
gebunden
176 Seiten

ISBN 978-3-863911-82-9

EUR 18.00 inkl. MwSt
versandkostenfrei in D


In den Warenkorb

ePub

ePub

ISBN 978-3-863911-89-8

EUR 9.99

In den Warenkorb

Newsletter

News zu Büchern, Autoren und Aktionen erhalten (Datenschutzerklärung):