Francis Nenik

Francis Nenik ist ein Pseudonym, der Autor scheut die Öffentlichkeit. Er wurde Anfang der 80er geboren und lebt in Leipzig. Zahlreiche Veröffentlichungen in renommierten Zeitschriften wie Merkur, Edit und Words Without Borders, die zum Teil fürs Radio vertont wurden. Sein Debütroman »XO« erschien 2012 in Form einer Loseblattsammlung, im selben Jahr erhielt er den 2. Preis im Essay-Wettbewerb der Literaturzeitschrift Edit. Der Essayband »Doppelte Biografieführung« sowie der Roman »Die Untergründung Amerikas« … mehr »

Alle Bücher von Francis Nenik

Autoren
Buchtitel
Buch / CD / DVD
ePub
enhanced ePub
Reise durch ein tragikomisches Jahrhundert — Francis  Nenik

Reise durch ein tragikomisches Jahrhundert

Das irrwitzige Leben des Hasso Grabner
Erscheint am 15. März

Hasso Grabner, 1911 geboren, avancierte während der Weimarer Republik zu einem der führenden kommunistischen Widerstandskämpfer in Sachsen, kam ins Zuchthaus, überlebte das KZ Buchenwald, wurde Soldat eines Strafbataillons auf Korfu, unterstützte dort heimlich die Partisanen, wurde entdeckt, vor ein Erschießungskommando gestellt, am Leben gelassen und kurz vor Kriegsende gegen seinen Willen sogar noch mit dem Eisernen Kreuz ausgezeichnet. Nach dem Krieg wirkte er am Aufbau der DDR mit, leitete den MDR, … mehr »

Buch + CD
Erzählendes Sachbuch
gebunden
192 Seiten
Buchlesung auf CD, gelesen von Büchner-Preisträger Marcel Beyer

ISBN 978-3-863911-98-0

EUR 19.00 inkl. MwSt
versandkostenfrei in D


In den Warenkorb