Bas Böttcher

Bas Böttcher wurde am 31.12.1974 in Bremen geboren und lebt in Berlin. Seine Texte erscheinen in Schulbüchern und wichtigen Sammlungen deutschsprachiger Dichtung (Der Neue Conrady, Lyrikstimmen u.a.). Er ist Erfinder verschiedener Medienformate für Lyrik und der »Textbox« für Live-Performances. Diese wurde im Centre Pompidou (Paris), der Neuen Nationalgalerie (Berlin) und auf Buchmessen weltweit von Peking bis São Paulo ausgestellt. Bas Böttcher lehrte am Deutschen Literaturarchiv Marbach, an der Kulturakademie Baden-Württemberg, am … mehr »

Alle Bücher von Bas Böttcher

Autoren
Buchtitel
Buch / CD / DVD
ePub
enhanced ePub
Vorübergehende Schönheit — Bas  Böttcher

Vorübergehende Schönheit

Für Bas Böttcher ist Lyrik die Verbindung aus Klang, Rhythmus, Zeit und Sinn. Seine Sprechgedichte sind sinnliche Ereignisse, deren Klang und Rhythmus nur für die Zeit des Vortrags präsent sind. Mit seiner dritten Lyrikveröffentlichung bei Voland & Quist mit dem programmatischen Titel »Vorübergehende Schönheit« versammelt er nun neben den Gedichten der beiden vergriffenen Gedichtbände »Dies ist kein Konzert« und »Neonomade« zahlreiche neue Texte. Der Vorreiter der deutschsprachigen Slam Poetry legt damit … mehr »

BUCH + CD
128 Seiten

ISBN 978-3-863910-17-4

EUR 16.90 inkl. MwSt
versandkostenfrei in D


In den Warenkorb
Neonomade — Bas  Böttcher

Neonomade

Leider vergriffen, aber enthalten in "Vorübergehende Schönheit"

Bas Böttcher ist der bekannteste deutsche Spoken-Word-Poet. Wie Pixel ordnet er seine gesammelten Eindrücke zu lyrisch formatierten Welten. Dabei schlägt der einstmalige Mitbegründer der deutschsprachigen Poetry-Slam-Szene nun zunehmend ernstere Töne an: z. B. beschäftigt sich das Gedicht »Freiheit im Quadrat« mit dem Konflikt zwischen Anpassung und Nonkonformie. »Dran glauben« widmet sich der verführerischen Illusion durch elektronische Medien. Für Bas Böttcher ist Lyrik … mehr »

Buch + CD
Leinen
32 Seiten
21 min Spielzeit

ISBN 978-3-938424-35-3

EUR 16.90 inkl. MwSt
versandkostenfrei in D


In den Warenkorb
In den Warenkorb  € 16.90
 
 
 
Dies ist kein Konzert — Bas  Böttcher

Dies ist kein Konzert

Leider vergriffen, aber enthalten in "Vorübergehende Schönheit"

In der deutschsprachigen Gegenwartslyrik steht Bas Böttcher exemplarisch für die lebendige Szene der Lesebühnen und Poetry Slams. Die Texte des jungen Dichters erschienen bereits in wichtigen Anthologien (Der neue Conrady, Jahrbuch der Lyrik u.a.), sein Roman »Megaherz« 2004. Im Zentrum seiner Arbeit steht das gesprochene Wort. Klang, Rhythmik und sprachliche Dynamik sind für ihn wesentliche Elemente, um Atmosphären und Stimmungen zu schaffen. Mit »Dies ist kein Konzert«mehr »

Buch + CD
Leineneinband mit Prägedruck
28 Seiten
40 min Spielzeit

ISBN 3-938424-11-7

EUR 13.90 inkl. MwSt
versandkostenfrei in D


In den Warenkorb
In den Warenkorb  € 13.90
 
 
 
Slam 2005 — Bas  Böttcher / Micha  Ebeling / Julius  Fischer / Nina Fiva Sonnenberg / Wolf  Hogekamp / Jaromir  Konecny / Volker  Strübing
Greinus / Wolter / Wolter (Hg.)

Slam 2005

Die Anthologie zu den Poetry Slam Meisterschaften

Poetry Slams sind zu einem wichtigen Teil der Underground-Literaturszene geworden. Die deutsch-sprachige Szene trifft sich jährlich zu einem literarischen Wettstreit, zu dem nur die besten Dichter der lokalen Slams aus Deutschland, der Schweiz und Österreich entsandt werden: den »Poetry Slam Meisterschaften des deutschsprachigen Raumes« mit tausenden Besuchern und über 100 Slammern. Unser Titel vereint die besten Poeten des Slam2005 in Leipzig. Der Poetry Slam ist eine ursprünglich in Amerika … mehr »

Buch + DVD
Klappenbroschur
160 Seiten
100 min Spielzeit

ISBN 3-938424-08-7

EUR 13.90 inkl. MwSt
versandkostenfrei in D


In den Warenkorb
Live und direkt — Michael  Bittner / Bas  Böttcher / Julius  Fischer / Frank  Klötgen /    / Jaromir  Konecny / Christian  Meyer / Jürgen  Noltensmeier / Max  Rademann
Greinus / Wolter / Wolter (Hg.)

Live und direkt

Clubgeschichten

Poetry meets Storytelling, politischer Anspruch neben Humor und Sprachspiel – Vielfalt und Abwechs- lung zeichnen »Live und direkt« aus. Vertreten sind Sieger des livelyriX-Poetry Slams in Leipzig und Dresden, z.B. Stefan Seyfarth, Julius Fischer und Michael Bittner, sowie Autoren aus der ganzen Republik, wie Robert Weber, Jürgen Noltensmeier, Bas Böttcher, Jaromir Konecny u. a. Aus dem Epizentrum der Spoken-Word-Kultur dabei: Jive Poetic (Nuyorican Poets Café, New York). mehr »

Buch + CD
Klappenbroschur
128 Seiten
72 min Spielzeit

ISBN 978-3-938424-00-1

EUR 10.80 inkl. MwSt
versandkostenfrei in D


In den Warenkorb