Autoren
Buchtitel
Buch / CD / DVD
ePub
enhanced ePub
Das Paradies am Rande der Stadt — Volker  Strübing

Das Paradies am Rande der Stadt

Roman

In naher Zukunft am Rande von Berlin: Der Weltkonzern Eden bietet seinen Kunden nur ein Produkt an: das vollkommene Glück. Und das sogar kostenlos. Man muss nur seine Menschlichkeit aufgeben. Ein Preis, den Millionen von Verzweifelten gerne zahlen in einer Welt, in der Ich-Religionen boomen und die Menschen sich Arbeitsplatze mieten, um ihrem Dasein wenigstens den Anschein einer Berechtigung zu geben.
Dies ist die Geschichte von Eva, die das Paradies … mehr »

Buch
Klappenbroschur
208 Seiten

ISBN 978-3-863910-27-3

EUR 14.90 inkl. MwSt
versandkostenfrei in D


In den Warenkorb

ePub

ePub

ISBN 978-3-863910-32-7

EUR 7.99

In den Warenkorb
Freie Feder - Plume Libre —   Freie Feder - Plume Libre
Goethe Institut Côte d’Ivoire

Freie Feder - Plume Libre

Lesebühnenliteratur aus Abidjan

Die Lesebühne „Freie Feder – Plume Libre“ aus Abidjan, Côte d’Ivoire, gehört zu den ersten Vorlesebühnen Afrikas. Das vorliegende Buch versammelt Geschichten und Gedichte junger ivorischer Literaten und bietet somit einen Einblick in eine hierzulande völlig unbekannte aber entdeckenswerte Literatur.

Auf der CD zum Buch befindet sich eine Liveaufnahme eines Lesebühnenabends am Goethe-Institut Côte d’Ivoire Abidjan.

mehr »

Buch + CD
160 Seiten
zahlreiche Fotos

ISBN 978-3-863910-20-4

EUR 12.80 inkl. MwSt
versandkostenfrei in D


In den Warenkorb
Alois Nebel — Jaromír Jaromír 99 Švejdík / Jaroslav  Rudiš

Alois Nebel

Ende der achtziger Jahre. Alois Nebel arbeitet als Fahrdienstleiter an einem kleinen Bahnhof in Bílý Potok, einem abgelegenen Ort an der tschechoslowakischpolnischen Grenze, dem früheren Sudetenland. Er ist ein Einzelgänger, der das Sammeln alter Fahrpläne der Gesellschaft von Menschen vorzieht. Doch manchmal legt sich der Nebel über die Bahnstation, und dann sieht er Züge mit Geistern und Schatten aus der dunklen Vergangenheit Mitteleuropas: dem Zweiten Weltkrieg, der Vertreibung der …

mehr »

Comicroman
360 Seiten

ISBN 978-3-863910-12-9

EUR 24.90 inkl. MwSt
versandkostenfrei in D


In den Warenkorb

ePub

ePub
(fixed layout)

ISBN 978-3-863910-69-3

EUR 9.99

In den Warenkorb
Zwiegespräche mit Gott - Unser täglich Brot —  Ahne
/ Ahne

Zwiegespräche mit Gott - Unser täglich Brot

Nu is dit nu schon dit dritte Buch bereits von »Zwiegespräche mit Gott«. Langsam reichts ja wohl ma, würd sich der eine oda die andire denken, aba, seid ehrlich, sind denn würklich schon alle Probleme diesa Welt jelöst? Wat is mit Gentrifizierung, mit Komasaufen, Dinosaurija, Afghanistan, mit der allgemeinen Fettleibichkeit, mit den Fundamentalisten, wo versteckt sich Osama bin Laden (würklich unter Wasser?), und is Knut Tatsache tot? Wann fährt die Berliner …

mehr »

Buch + CD
144 Seiten
71 min

ISBN 978-3-938424-82-7

EUR 14.90 inkl. MwSt
versandkostenfrei in D


In den Warenkorb

ePub

epub

ISBN 978-3-938424-94-0

EUR 7.99

In den Warenkorb
Mitternachtsboogie — Edo  Popović

Mitternachtsboogie

»Mitternachtsboogie«, erstmals 1987 veröffentlicht, wurde zum Kultbuch einer ganzen Generation – Edo Popovićs erster Roman fing das Lebensgefühl der Jugend am Ende der Tito-Ära wie kein anderer ein. Popović erzählt von langen Nächten in Zagreber Kneipen und Cafés und den Aufenthalten in West-Deutschland, wo die Studenten immer noch vom Sozialismus träumten, während in Zagreb die Zuversicht wuchs, dass dieser bald sterben würde. »Ein rauschhafter Text: flackernd, hämmernd und bebend vor Poesie.« …

mehr »

Buch
gebunden
176 Seiten

ISBN 978-3-938424-51-3

EUR 19.86 inkl. MwSt
versandkostenfrei in D


In den Warenkorb

ePub

epub

ISBN 978-3-938424-73-5

EUR 11.99

In den Warenkorb
Kalda — Edo  Popović

Kalda

»Mal ganz ehrlich, fragst du dich nicht auch schon mal, ob man ein Kind produzieren und dann sagen kann: Es tut uns leid, wir haben uns vertan, wir hätten lieber eine Katze oder so etwas Ähnliches?«

Ivan Kalda versucht, sein turbulentes Leben zu rekonstruieren – eine verwickelte Angelegenheit: die Kindheit ohne Vater, die Jugend mit zu vielen Drogen und zu wenig Sex, das Überleben …

mehr »

Buch + CD
Roman
gebunden
288 Seiten
47 min Spielzeit

ISBN 978-3-938424-27-8

EUR 21.90 inkl. MwSt
versandkostenfrei in D


In den Warenkorb

ePub

epub

ISBN 978-3-938424-64-3

EUR 8.99

In den Warenkorb
In was wir uns verlieben — Roman  Simić

In was wir uns verlieben

Ein Sohn besorgt auf Wunsch seiner Mutter Blumen für die Beerdigung der Geliebten seines Vaters, zwei Liebende sind gefangen in einem Leben ohne Wahlmöglichkeiten, schmerzhafte Kindheitserinnerungen werden geweckt, als ein junger Mann mit seinem Vater im Garten des zerstörten Hauses arbeitet … Vor dem Hintergrund der politischen Ereignisse im zerfallenden Ex-Jugoslawien handeln Simićs Geschichten von Hoffnung und Enttäuschung, Treue und Verrat sowie der Unmöglichkeit, den …

mehr »

Buch + CD
Erzählungen
gebunden
224 Seiten
68 min Spielzeit

ISBN 978-3-938424-21-6

EUR 18.90 inkl. MwSt
versandkostenfrei in D


In den Warenkorb

ePub

epub

ISBN 978-3-863910-57-0

EUR 6.99

In den Warenkorb