Das Programm

  • Im Programmbereich »Lesebühne« erscheinen Kurzgeschichten, Erzählungen und Romane, alle Bücher kommen mit ausgewählten Texten auf CD. Verlegt werden z.B. Ahne, Jochen Schmidt, Volker Strübing, die Surfpoeten oder die Chaussee der Enthusiasten.
  • »Spoken-Word-Lyrik« ist der zweite Programmschwerpunkt des Verlags. Es erscheinen Gedichtbände junger Lyrikerinnen und Lyriker – ebenfalls inklusive einer Audio-CD mit Lesungen der Autorinnen und Autoren selbst. Erschienen sind z.B. Bücher von Nora Gomringer, Bas Böttcher oder Lydia Daher.
  • In der Reihe »Sonar« werden Romane und Erzählungen bislang unentdeckter literarischer Talente aus Osteuropa veröffentlicht. Autoren sind z.B. Edo Popović, Roman Simić und Olja Savičević.
  • Seit Sommer 2010 erscheinen auch Kinderbücher im Verlag, los ging es mit dem »Reggaehasen BOOOO«, herausgegeben von Yellow Umbrella und mit Illustrationen von Manon Gauthier.

 

»Sie vertreten eine sehr eigenwillige und unmittelbare Form der Literaturvermittlung, eine, die vielfältige Zugänge schafft und trotzdem dem Buch unverändert viel zutraut.«

Klaus Dieter Lehmann, Präsident des Goethe-Instituts

Newsletter

News zu unseren Büchern, Autoren und Aktionen erhalten: