Monatsarchiv Oktober, 2006

Umsatzentwicklung 

4

Am Freitag war bei unserer Auslieferung GVA der letzte Buchungstag für Oktober. Bis Freitagmittag sah es in der Datenbank nach einer Verfehlung des angepeilte Absatzziels aus, aber dann kam eine große Bestellung vom Grossisten Libri rein. Das war knapp, entsprechend groß die Freude. Jetzt liegen wir für September und Oktober über Plan. Überhaupt sieht das […]

mehr »

Lesung mit Uljana Wolf 

0

Gestern war eine Lesung von Uljana Wolf in der Dresdner Buchhandlung Lesezeichen. Erfrischend war ihr Auftreten. Sowohl ihre Texte wie auch ihre Vortragsweise kann man nur als sehr präsent bezeichnen. Die Vorrede vom Herausgeber der Zeitschrift Ostragehege hätte etwas kürzer ausfallen können, aber gut. Im Vergleich zu ihrem Auftritt auf der Leseinsel der Jungen Verlage […]

mehr »

Rezension Roman Ausfahrt Zagreb-Süd 

0

Heute frisch auf den Tisch bekommen: Edo Popovićs Roman „Ausfahrt-Zagreb-Süd“ rezensiert im Indiemagazin unseres Vertrauens INTRO. Hier mal ein Auszug, der runtergeht wie Öl: „Edo Popović ist ein modernes Märchen über das Ende vom Krieg und die Zerrissenheit eines Landes gelungen: trist, aber dennoch sehr lustig und voller Bonmots. Man fragt sich, warum nicht schon […]

mehr »

Nachtrag Rückblick 

0

Nicht unspannend ist auch ein Rückblick auf die Besucherstruktur unserer Feier. Zugegen war die drei Monate alte Elena, als jüngster Gast. Den ältesten Gast können und wollen wir auch nicht benennen, nur der Hinweis von uns, dass die Zivis der scheune eine Packung Allopurinol beim Aufräumen fanden. Vielen Dank auch von mir an Nadine, nicht […]

mehr »

Rückblick Geburtstagsparty Voland & Quist 

0

Gestern fand also unser „Kindergeburtstag“ (O-Ton Michael Bittner), nämlich das zweijährige Jubiläum von Voland & Quist, im Kulturzentrum Scheune in Dresden statt: Julius Fischer und Stefan Seyfarth starteten um kurz nach acht in der Lounge, und begrüßten die ersten Gäste mit ihren Kurzgeschichten. Kurz danach begann Rigoletti ihren Auftritt oben im Saal mit dem Film […]

mehr »

Rückblick Literatursalon mit Rigoletti im Horns Erben 

0

Gestern fand wie angekündigt der zweite Streich unseres Literatursalons im Horns Erben statt. Marion Pfaus alias Rigoletti war zu Besuch und las aus ihrem Roman „Aus den Memoiren einer Verblühenden“. Ein moderner Großstadtroman über eine Frau, die sich nimmt, was sie will, irgendwo zwischen Bukowski und Hemingway, unsentimental und lakonisch beschrieben – da klappt Machos […]

mehr »

Wir feiern Geburtstag 

0

Am 21. Oktober 2004 ist es passiert: In einem Büro des Gewerbeamtes Dresden haben wir die Gründung von Voland & Quist schriftlich fixiert. (Die aufreibenden Zeit kurz vor der Gründung, in der wir zwischen ISBN-Agentur, Existenzförderungsstellen, Druckerei, Presswerk und Gewerbeamt in 7-Meilen-Stiefeln hetzten oder uns durch die Leitungen hechelten, können wir gerne am Samstag schildern.) […]

mehr »

Voland & Quists Literatursalon mit Rigoletti 

0

Am kommenden Freitag findet der zweite Streich unseres Literatursalons im Horns Erben in Leipzig statt: Marion Pfaus alias Rigoletti wird aus ihrem gerade erschienenen Roman „Aus den Memoiren einer Verblühenden“ lesen und ein paar ihrer Kurzfilme zeigen. Los gehts 20 Uhr. Hier noch das obligatorische Pressezitat zum Buch: „Sex hat überhaupt viel mit Scheitern zu […]

mehr »

Saša Stanišić im Horns Erben Leipzig 

0

Hiermit eröffnen wir mal eine neue Rubrik in diesem Blog: „Stiefbücher“, d.h. Bücher die wir gut finden, auch wenn sie nicht bei uns erschienen sind. (Aber gerne bei uns hätten erscheinen können ;-) ). Ich war nämlich gestern bei der Lesung von Saša Staniši? im Horns, organisiert von voneinander hören. An seinem Roman „Wie der Soldat das Grammofon repariert“ kam man […]

mehr »

Newsletter

News zu Büchern, Autoren und Aktionen erhalten (Datenschutzerklärung):