Monatsarchiv November, 2006

Unter der Lupe: PoD-Dienstleister Lulu.com 

2

Lulu ist derzeit in aller Munde: ein Tool für Autoren, das den Buchmarkt revolutionieren möchte. Nach eigener Aussage kommen jede Woche 1300 neue Titel hinzu, zu Zeit befinden sich etwa 50.000 in der Datenbank. Was ist das? Lulu.com ist ein Anbieter von PoD („Print on Demand“) – das heißt jeder kann dort seine Bücher veröffentlichen […]

mehr »

Mara-Cassens-Preis an Clemens Meyer 

0

[via Lotree’s Bücherblog] Clemens Meyer erhält für sein Romandebüt „Als wir träumten“ den mit 10.000 Euro dotierten „Mara-Cassens-Preis für den ersten Roman“ des Hamburger Literaturhauses. Die Preisverleihung findet am 11.01.07 statt. Aus der Begründung der Jury: „Spannung von der ersten bis zur letzten von mehr als 500 Seiten, die man in einem Sitz lesen kann […]

mehr »

Rezension Rigoletti 

0

Zwar schon letzte Woche erschienen, aber trotzdem immer noch bloggenswert: Die Berliner Zeitung hat Marion „Rigoletti“ Pfaus‘ Roman „Aus den Memoiren einer Verblühenden“ rezensiert. Und zwar sehr wohlwollend! Hier mal ein Zitat: „‚Aus den Memoiren einer Verblühenden‘ heißt [der Roman] – was schon mal ein wirklich verlockend trockener Titel ist, wenn man an diese ganzen […]

mehr »

Im Literaturhaus München 

1

Wie hier angekündigt stellten wir letztes Wochenende – nach der Verleihung des Bayrischen Kunstförderpreises an Nora Gomringer -zusammen mit anderen Independent-Verlagen wie Blumenbar, yedermann, KOOKbooks, dem Verbrecher Verlag u.v.a. unsere Programme im Literaturhaus München vor. Das Ganze war gut organisiert (Danke ans Literaturhaus-Team), es gab Podiumsdiskussionen, wo wir Verleger über unsere Arbeit erzählten (die meisten […]

mehr »

Bayerische Kunstförderpreise 2006 – die Preisverleihung 

0

Nach etlichen recht entspannenden Stunden im Zug bin ich trotz Verspätungen pünktlich im Kaisersaal der Müchner Residenz aufgeschlagen. Ein wenig mulmig wurde mir angesichts der Eröffnungsrede, 17 Preisträgern samt Laudatio und fünf kulturellen Beiträgen schon. Die Vorstellung viele weitere Stunden zu sitzen, war nicht die schönste, aber mit knapp zwei Stunden und einem wirklich eloquenten […]

mehr »

Rückblick: Jürgen Noltensmeier im Literatursalon 

0

Schön wars! Das Horns Erben voll (sicherlich auch dank eines Tagestipps im lokalen Stadtmagazin) und die Stimmung sehr gut, wenn auch nicht so ausgelassen wie sonst manchmal bei Jürgens Lesungen. Aber viele neue Gesichter gabs im Publikum – wir mussten beide feststellen, dass wir niemanden kennen, was für Leipzig ja eher ungewöhnlich ist. Jedenfalls wars […]

mehr »

Heute Literatursalon mit Jürgen Noltensmeier 

0

Bevor es morgen nach München geht, kommt unsere neue Veranstaltungsreihe „Voland & Quists Literatursalon“ in Leipzig zu ihrem Recht: Heute abend gibt es skurrile Kurzgeschichten von Jürgen Noltensmeier aus „Tweedhosenastronaut“ zu hören. Andy Warhol verirrt sich dort in die Westfälische Provinz, ein Pfingstausflug gerät zur studentischen Identitätskrise und deutsche Wannabe-Cowboys reisen durch Amerika. Und zwar […]

mehr »

Andere Bücher braucht das Land 

0

Vom 17.-19. November beziehen 13 junge, unabhängige Verlage unter dem Motto „Andere Bücher braucht das Land“ die Galerie im Münchner Literaturhaus, die ursprünglich einmal Markthalle war, und beleben diesen Geist des Marktes neu. Am Speakers Corner treten stündlich Autoren auf (Heute Abend 19 Uhr unsere preisgekrönte Nora Gomringer). In Leseecken lässt sich bei Kaffee, Kuchen & […]

mehr »

Neues Blog über post-jugoslawische Literatur 

0

Christine Koschmieder, Herausgeberin unserer neuen Osteuropa-Reihe Sonar, hat ein neues Blog gelauncht: Auf PostJuLit geht es um Autoren, Verleger und die Bedingungen unter denen Literatur in den Nachfolgestaaten des Jugoslawiens ensteht. Hier auch gleich ein dort gepostetes bewegendes Gedicht von Edo Popovic, dem Autor von Ausfahrt Zagreb-Süd, und hier eine von ihm verfasste Kurzbeschreibung der einflussreichen Autorengruppe FAK, der er angehörte und die die zeitgenössische Literatur Ex-Jugoslawiens wie keine andere prägte.

mehr »

Newsletter

News zu unseren Büchern, Autoren und Aktionen erhalten: