Monatsarchiv April, 2007

Die Surfpoeten in Leipzig! 

0

Morgen treten die Berliner Lesebühnenhelden Surfpoeten in der Kunst- und Bauschlosserei in Leipzigs Kantstr. 18 (Südvorstadt) auf. Und zwar um 20 Uhr. Pflichttermin! Und da ich dieses Mal nicht Veranstalter bin, kann ich mir ganz entspannt die Lesung plus Disko, oder auf Surfpoetisch »die Literatur- und Tanzveranstaltung«, zu Gemüte führen.

mehr »

Rückblick Micha Ebeling im Horns Erben 

0

Vorgestern las wie hier schon angekündigt Micha Ebeling aus seinem neuen Buch Restekuscheln in unserem Leipziger Literatursalon, und was soll ich sagen, es war mal wieder ein toller Abend! Gut besucht und mit viel postivem Feedback nach der Veranstaltung. (Auch wenn das natürlich wieder nach Lobhudelei durch den Verleger klingt – aber es war eben […]

mehr »

Edo Popović bei Spiegel Online 

0

Heute bei Spiegel Online erschienen: »Generation Arschtritt« – eine Rezension von Edo Popovićs Roman Ausfahrt Zagreb-Süd. Sehr lesenswert, denn es geht außerdem auch um die 80er im relativ liberalen Jugoslawien unter Tito, den Einfluss des Turbo-Kapitalismus auf das Leben im Nachkriegs-Kroatien oder auch um Edos Arbeit als Kriegsreporter, inkl. O-Tönen von Edo selbst.

mehr »

Micha Ebeling am 20.04. in Leipzig 

1

Micha Ebeling kehrt zurück nach LE, und zwar übermorgen in unseren feinen Literatursalon im Horns Erben in der Arndtstr. 33. Los geht’s 20 Uhr. Er wird aus seinem neuen Buch Restekuscheln lesen. Wer ihn und seine Lesebühne LSD – Liebe statt Drogen zur Buchmesse verpasst hat (und der hat wirklich etwas verpasst!) kann das jetzt […]

mehr »

Eine illustrierte Buchmessenachlese … 

0

… nach einer angeblich wahren Begebenheit: Unser kroatischer Autor Edo Popović, seine Agentin/Herausgeberin Christine Koschmieder, sowie ein etwas trotteliger Verleger am Verlagsstand von »Viland & Quost« bei der Leipziger Buchmesse. (Wer von uns beiden hier das Vorbild für dieses Kerlchen ist, müssen Leif und ich noch miteinander aushandeln. Vorschläge werden aber gern entgegengenommen.) [Illustration: nukohl, […]

mehr »

Über die Arbeit eines Lektors 

0

Viele fragen sich wahrscheinlich, was die Lektorentätigkeit in einem Buchverlag (also auch meine) alles so beinhaltet. Und anstatt das selbst an dieser Stelle auszubreiten, verweise ich einfach auf das sehr gute Interview mit Wolfgang Matz (Lektor beim Hanser Verlag) in der taz. Er erzählt z.B. darüber, wie sehr ein Lektor »Hebamme, wie sehr Nörgler, wie […]

mehr »

Nora und Eugen Gomringer lesen in Berlin 

0

Übermorgen lesen unsere Autorin Nora Gomringer und ihr Vater Eugen zusammen in der Reihe „Poetische Gene“ in der Literaturwerkstatt Berlin. Hier der offizielle Programmhinweis: Do 12.4.20:00 Poetische Gene – Familie Gomringer Mit Nora Gomringer, Autorin, Bamberg, und Eugen Gomringer, Autor, Rehau Moderation: Michael Lentz, Autor, Berlin Familienbande besonderer Art stellt die Reihe vor, die sich […]

mehr »

Ahne im Tagesspiegel 

0

Heute erschienen: ein Artikel im Tagesspiegel über Ahne und seine Zwiegespräche mit Gott. Wer wissen will, was die Zwiegespräche mit dem »klassischen Theodizee-Problem« zu tun haben oder was es mit der Einladung einer Pfarrerin auf sich hat, kann das hier nachlesen.

mehr »

Hörproben bei Voland & Quist 

0

Einige haben es vielleicht schon bemerkt: Neuerdings, seit dem aktuellen Frühjahrsprogramm, bieten wir nicht länger nur Auszüge aus ausgewählten Texten unserer CDs zum kostenfreien Download an, sondern Texte in Originallänge. Jetzt gibt es sozusagen die ganze Vorspeise und nicht nur den ersten Bissen for free. Für das komplette Menü braucht ihr natürlich weiterhin das Buch […]

mehr »

Newsletter

News zu Büchern, Autoren und Aktionen erhalten (Datenschutzerklärung):