Monatsarchiv April, 2008

Edo Popović und Ivana Sajko in München 

1

Vorgestern waren Leif und ich zu Besuch in München, denn im dortigen Literaturhaus fand mit »Bayern liest Kroatisch II« eine Lesung und Gespräch mit Edo Popović, Ivana Sajko, Werner Fritsch und Georg M. Oswald statt. Das Gespräch führte jeweils der bayerische »Pate« (Popović – Oswald, Sajko – Fritsch), dann wurde aus den Romanen der beiden […]

mehr »

Auf der Suche nach dem Rohstoff-Tempel 

0

Schön war der Ausflug nach Berlin letzten Freitag. Nach einem kurzen Treffen am Hauptbahnhof mit einem Branchenkollegen ging es direkt zu Ahne, um bei einem Kaffee über seine Buchpremiere zu sprechen. 17 Stücke wollte Ahne vortragen und singen. Zuviel, wie ich fand. Drei Stunden Lese- und Singprogramm sowie Konzert würde doch die Leute ganz matschig […]

mehr »

Penguin goes digital 

2

Heute in der Branchenpresse: »Von September an will der britische Publikumsverlag Penguin eine parallele Print-Online-Strategie fahren. … Alle Novitäten sollen dann gleichzeitig in einer Druckausgabe und als E-Book ausgeliefert werden – zum selben Preis.« Darauf bin ich sehr gespannt. Hoffentlich erfährt man dann auch, ob das funktioniert. (via Börsenblatt)

mehr »

Werbung macht … 

0

… das verrate ich jetzt nicht, das müsst ihr euch schon selbst anhören. Jedenfalls haben wir für Ahnes neues Buch Was war eigentlich morgen seit heute und noch bis Freitag nächster Woche einen kleinen Spot im Nachmittagsprogramm auf Radio Eins laufen. Eine Premiere für Voland & Quist und eigentlich ganz gut, ach was, sehr gut […]

mehr »

Ahnes Buchpremiere in Berlin 

0

Ahne feiert und alle müssen kommen! Die Berlinpremiere seines neuen Buches Was war eigentlich morgen findet nämlich (passenderweise) morgen im RAW-Tempel in der Revaler Straße 99 in Berlin statt. Für die richtige musikalische Begleitung werden Will and the Boys sorgen. Wird bestimmt toll. Ich kann leider nicht dabei sein, aber Leif wird die VQ-Fahne hochhalten […]

mehr »

Fiva im Leipziger Literatursalon 

1

Jeden zweiten Freitag im Monat findet Voland & Quists Literatursalon im Horns Erben in Leipzig statt. Und morgen ist es wieder soweit: Zu Gast ist Nina Sonnenberg alias Fiva (im Bloginterview hier). Im Gepäck hat sie ihr Buch Klub Karamell. Sie hat übrigens angekündigt, dass sie uns auch ein paar ihrer Songs kredenzen wird – […]

mehr »

Viel Tamtam dieser Tage 

1

Ganz im Gegensatz zum Buchtitel gibt es derzeit eine sehr hohe Resonanz auf Lydia Dahers »Kein Tamtam für diesen Tag«. Nachdem gestern bereits auf WDR in der Sendung Westart ein schönes Potrait von Lydia samt imposanter Stadtfahrt durch Augsburg per Tram zu sehen war, wird Lydia nebst ihrem Lyrikband am Sonntag kurz nach dem Aufstehen […]

mehr »

Traute Vielsamkeit 

2

Obwohl auf der Buchmesse recht wenig Zeit zum Schlendern und Kollegentreffen war, haben sich auch so etliche Tauschgeschäfte ergeben. In den nächsten Wochen werden wir die einzelnen Bücher vorstellen. Voland & Quist Shortlist Buchmesse Frühjahr 2008: Mawil – Action Sorgenkind (u.a. mit einem Text von Jochen Schmidt) Nenad Popovic – Kein Gott in Susedgrad Julia […]

mehr »

Newsletter

News zu Büchern, Autoren und Aktionen erhalten (Datenschutzerklärung):