Monatsarchiv Mai, 2008

Edo Popović liest mit Clemens Meyer … 

1

… und nicht nur mit ihm. Das Goethe-Institut hat unter dem Motto »Leipzig liest in Kroatien« Begegnungen kroatischer und deutscher Literaturen« beide Schrifsteller sowie Ivana Sajko und Jo Lendle auf eine dreitägige Lesereise nach Kroatien eingeladen: * Montag, 02.06. Zagreb (mehr Info hier) * Dienstag, 03.06. Osijek (mehr Info hier) * Mittwoch, 04.06. Split (mehr […]

mehr »

Aufbau-Verlag in der Insolvenz 

1

Wie das Börsenblatt heute berichtete, meldete die Aufbau-Verlagsgruppe Insolvenz an. Dazu die Aufbau-Geschäftsführung: »Der bisherige Aufbau-Verleger Bernd F. Lunkewitz hat heute im Namen des Verlages eine dpa-Meldung über die Insolvenz der Verlagsgruppe veranlasst. Die Geschäftsführung stellt anlässlich dieser nicht abgestimmten Meldung am heutigen Freitag einen Insolvenzantrag, da der Verleger damit deutlich gemacht hat, zu seinen […]

mehr »

Kroatischer Literaturpreis 

0

Vor ein paar Tagen wurde der mit 100.000 Kuna (entspricht etwa 14.000 Euro) höchstdotierte kroatische Literaturpreis Roman@tportal.hr in Zagreb vergeben. Unser Autor Edo Popovi? erhielt für seinen Roman »Oci« (Deutsch: Kalda) den 2. Preis sowie den Publikumspreis. Herzlichen Glückwunsch auch von uns! Den 1. Preis erhielt Dalibor Šimpraga, den wir von hier aus ebenfalls beglückwünschen […]

mehr »

Clemens Meyer – Die Nacht, die Lichter 

0

Wir lesen natürlich nicht nur unsere eigenen Bücher, deshalb hier endlich wieder eine kleine Rezension für unsere Rubrik »Stiefbücher«. Der Leipziger Schriftsteller Clemens Meyer beleuchtet in seinem aktuellen Buch Die Nacht, die Lichter wie schon in seinem Erfolgsroman Als wir träumten wieder die Welt der Menschen am Rand der Gesellschaft, ihnen gilt seine Sympathie. Insgesamt […]

mehr »

Presseschau 19.05.08 

0

Besprechungen unserer aktuellen Früjahrstitel gab es einige in den vergangenen Wochen. Hier mal eine Auswahl von Artikeln/Sendungen, die auch online verfügbar sind: Edo Popovi? mit seinem Roman Kalda auf Deutschlandradio, im Freitag, im Tagesspiegel, auf MDR Figaro sowie auf Arte.tv, und mit Ausfahrt Zagreb-Süd auf Stern.de. Olja Savi?evi? mit Augustschnee auf Arte.tv, im Tagesspiegel und […]

mehr »

Lydia Daher on the road 

0

Lydia Daher ist ja derzeit mit ihrem neuen Buch und ihrem Album viel unterwegs (wir hatten sie natürlich auch eingeladen). Wer sie ebenfalls einmal live erleben will, hat in den nächsten Wochen reichlich Gelegenheit dazu: 17.05.08 – Bremen – Festival poetry on the road 31.05.08 – Salzburg (A) – Literaturfest Salzburg 02.06.08 – Wien (A) […]

mehr »

Die Präsentation ist beendet 

1

so der abschließende Satz der Vorstellung des EM-Aufgebotes Deutschlands auf Spiegel Online. Bernadett la Hengst wird in ihrer Manschaftsvorstellung vielleicht darüber sinnieren warum Joachim Löw Hildebrand am Boden und dafür den Adler fliegen lässt. Genaueres werden wir spätestens am 21.07. wissen, denn dann erscheint die Anthologie zur Europameisterschaft »Der lange Weg nach Wien« bei uns.

mehr »

Rückblick Lydia Daher in Leipzig 

1

Nach ihrem vorgestrigen Auftritt in Dresden, konnte ich Lydia Daher gestern in unserem Literatursalon im Horns Erben in Leipzig begrüßen. Und obwohl es wegen des perfekten (Freisitz-)Wetters nicht so voll war wie sonst, erlebten die etwa 20 Gäste und ich einen sehr schönen und beinahe privaten Abend: Erst die Lesung von Gedichten aus Kein Tamtam […]

mehr »

Zum Fall der Preisbindung in der Schweiz 

0

Heute im Börsenblatt: Seit Mai letzten Jahres gilt die Buchpreisbindung nicht mehr im Nachbarland, die dafür sorgte, dass alle Bücher überall das gleiche kosten – wie bei uns auch. Fachleute der Schweizer Buchbranche (Buchhändler, Verleger, Bibliothekare) trafen sich am vergangenen Freitag zu einem Symposium unter dem Titel »Vielfalt statt Einfalt«, um über Auswirkungen und Perspektiven […]

mehr »

Morgen: Edo Popović in Dresden 

0

Nach seinen Auftritten zur Leipziger Buchmesse und der Lesung in München ist nun Gelegenheit, Edo Popović solo in Dresden zu erleben, wo er aus seinem neuen Roman Kalda lesen wird. Und zwar am morgigen Sonntag im schönen Kulturhaus Loschwitz. Los geht es 20 Uhr. Der ein oder andere kann sich bestimmt noch an seine Lesung […]

mehr »