Aufbau-Verlag in der Insolvenz 

1

Wie das Börsenblatt heute berichtete, meldete die Aufbau-Verlagsgruppe Insolvenz an. Dazu die Aufbau-Geschäftsführung:

»Der bisherige Aufbau-Verleger Bernd F. Lunkewitz hat heute im Namen des Verlages eine dpa-Meldung über die Insolvenz der Verlagsgruppe veranlasst. Die Geschäftsführung stellt anlässlich dieser nicht abgestimmten Meldung am heutigen Freitag einen Insolvenzantrag, da der Verleger damit deutlich gemacht hat, zu seinen Zusagen über eine Freistellung des Verlages von den Ansprüchen gegen die Treuhand sowie über die Finanzierung des Verlages nicht stehen zu wollen.«

Leif und ich haben beide vor ein paar Jahren bei Aufbau gearbeitet und haben deswegen (aber nicht nur) eine Verbindung zum Verlag. Wir wünschen den Kollegen und Autoren auf jeden Fall alles Gute für die Zukunft. Hoffentlich geht es weiter.

Nachtrag: Mehr zu den Hintergründen bei der Süddeutschen: hier und hier.

Ein Pingback:

Diesen Artikel kommentieren

Newsletter

News zu Büchern, Autoren und Aktionen erhalten (Datenschutzerklärung):