Archiv für die Kategorie Autoreninterviews

Ein Gespräch mit Lyrikerin Nora Gomringer 

0

»Ich musste mich an mehreren Fronten verausgaben.« Mit ihrer Lyrik knackt NORA GOMRINGER Denkschablonen – an der Schule, in Theatern oder im Netz. Im Kulturkampf um ein Gedicht ihres Vaters allerdings haben alle Seiten versucht, sie in ihre Schablonen zu pressen. von Oliver Uschmann In der Villa Concordia herrscht Bahnhofsstimmung. Das internationale Künstlerhaus in Bamberg, […]

mehr »

Ivana Sajko und Andrej E. Skubic auf der BUCH WIEN 

0

Liebe österreichischen Bücherfreunde, wir möchten euch herzlich einladen auf die Lesungen unserer Autoren Ivana Sajko und Andrej E. Skubic, die ihre neuen Romane auf der BUCH WIEN vorstellen werden. Ivana Sajko präsentiert ihren »Liebesroman« gleich zweimal auf der Messe. Am Donnerstag, den 9. November begegnen wir ihr und dem ebenfalls kroatischen Autor Marko Pogačar im […]

mehr »

Autoreninterview Sarah Bosetti 

0

Sarah Bosetti ist eine Erfindung ihrer Eltern. Seit 1984 ist sie anwesend, halb Mensch und halb Frau, studierte zunächst Filmregie in Brüssel und zog dann nach Berlin, wo sie sich seither zur Ersparnis eigener Heizkosten im Scheinwerferlicht der Slam-, Lese- und Kabarettbühnen wärmt. In ihrem Debütroman »Mein schönstes Ferienbegräbnis« erzählt sie vom Ende der Jugend, […]

mehr »

Autoreninterview Andrej Nikolaidis 

0

Nach »Die Ankunft« erschien im Oktober bei uns der zweite Roman von Andrej Nikolaidis. In »Der Sohn« nimmt er den Leser mit auf eine Reise in die Nacht mit außergewöhnlichen Begegnungen. Nikolaidis seziert die zwischenmenschlichen Beziehungen mit Intelligenz und schwarzem Humor und treibt auf die Spitze, was Camus und Sartre begonnen haben. Nun steht er […]

mehr »

Autoreninterview Maik Martschinkowsky 

0

Maik Martschinkowsky hat vor Kurzem seinen Geschichtenband »Von nichts kommt was« bei uns veröffentlicht – Grund genug, ihn zum Interview zu bitten. Die Fragen stellte Simone Schiffer.   1) Dein neues Buch heißt »Von nichts kommt was« – gewagte These! Hast du ein Beispiel oder Vorbild? Na ja. Den Urknall. Die eindeutige Widerlegung des Spruchs […]

mehr »

Autoreninterview Viktor Martinowitsch 

0

Viktor Martinowitsch, geboren 1977, ist ein belarussischer Autor und hat vor kurzem seinen Roman »Paranoia« in unserer Osteuropa-Reihe Sonar veröffentlicht. Hiermit wollen wir ihn euch kurz vorstellen. Die Fragen stellte Simone Schiffer. In your novel »Paranoia«, young writer Anatoli and mysterious Jelisaweta, who is also the Minister for State Security’s mistress, fall in love with […]

mehr »

Autoreninterview Julius Fischer 

0

Julius Fischer veröffentlichte zuletzt den Kurzgeschichtenband »Die schönsten Wanderwege der Wanderhure« (kein historischer Roman im Übrigen) bei Voland & Quist. Um ihn euch ein wenig vorzustellen, baten wir Julius zum Autoreninterview. Die Fragen stellte Constantin Mauf.   Mit welchem deiner Namensvettern würdest du am liebsten verwechselt werden: dem Bergbaukundler, dem Geistlichen oder einem der beiden […]

mehr »

Autoreninterview mit Marlen Pelny 

0

Marlen Pelny veröffentlichte kürzlich ihren Gedichtband »Wir müssen nur noch die Tiere erschlagen« bei uns, Grund genug für uns, sie euch im Interview vorzustellen. Die Fragen stellte Constantin Mauf. Marlen Pelny, geboren 1981, war eine der Initiatorinnen der Literaturgruppe augenpost, die Gedichte auf den Straßen verschiedener deutscher Städte plakatierte. 2006 erschien ihr erster Lyrikband »Auftakt«. […]

mehr »

Autoreninterview mit Roman Simić 

0

Unser kroatischer Autor Roman Simić veröffentlichte kürzlich seinen zweiten Erzählband »Von all den unglaublichen Dingen« bei uns. Dass er zudem ein eloquenter und humorvoller Zeitgenosse ist, beweist er im folgenden Interview. Die Fragen stellte Constantin Mauf. You first published a volume of poetry. When did you switch to writing prose? I guess i stopped when […]

mehr »

Newsletter

News zu Büchern, Autoren und Aktionen erhalten (Datenschutzerklärung):