Archiv für die Kategorie Digitales Publizieren

Wir freuen uns über Lob … 

6

… denn das Blog Verlage der Zukunft hat sich angeschaut, welche Websites und Social-Media-Aktivitäten sie bei Verlagen überzeugen – und auf Platz 1 sind wir! Wir erröten und sagen Dankeschön. Hier der Abschnitt über uns, den kompletten Artikel findet ihr hier. »Auf Platz eins befindet sich der von a) wie akustisch bis z) wie zynisch […]

mehr »

Indie-Verlage heute und morgen 

14

Jörg Sundermeier vom Verbrecher Verlag hat neulich in der taz ein ziemlich düsteres Bild der kleinen Verlage gemalt. Dies und die Diskussionen um die Zukunft der Buchbranche wegen der nun ernstzunehmenden eBooks und des Medienwandels haben mich veranlasst, mir ein paar Gedanken zur Situation und der Zukunft von unabhängigen Verlagen zu machen. Die aktuellen Probleme […]

mehr »

Ahnes "Was war eigentlich morgen" jetzt auch bei iTunes 

3

Eine Premiere: Mit Ahnes »Was war eigentlich morgen« ist jetzt das erste eBook (eigentlich auch ein »enhanced eBook«, weil mit Audioaufnahmen) von Voland & Quist bei iTunes erhältlich.   Der Clou: über einen integrierten Audioplayer kann man einige der Texte auch gleich anhören. Da sieht dann so aus: Wir sind somit nach den geschätzten Kollegen […]

mehr »

Anmerkung zur E-Book-Diskussion 

2

… ein paar kluge Sätze aus der New York Times: »The point everyone is missing is that in Technoland, nothing ever replaces anything. E-book readers won’t replace books. The iPhone won’t replace e-book readers. Everything just splinters. They will all thrive, serving their respective audiences.« [via quillp]

mehr »

Verlage: Community First 

0

Einen guten Übersichtsartikel zu den Online-Aktivitäten der Verlagsszene und seiner These vom »Community First« hat Leander Wattig beim Buchreport veröffentlicht. »Die Medienunternehmen müssen sich daher konsequent für die Kommunikation auf Augenhöhe mit ihrer Zielgruppe öffnen. Schließlich sind sie auf die Menschen angewiesen und diese nicht auf sie. Deshalb müssen sie sich ebenso sehr um das […]

mehr »

Verlage und Social Media 

6

Wir haben dieses Blog und einen Photosharing Account. Was andere Publikums- und Presseverlage in den deutschsprachigen Ländern im Web 2.0 so treiben, hat Leander Wattig in einer echten Fleißarbeit zusammengetragen. Das Ergebnis gibt es auch als übersichtliche Liste bei Google-Sites (zur Ergänzung geeignet und empfohlen).

mehr »

Rückblick Frankfurter Buchmesse 2008 

0

Hier ein kurzer bebilderter Bericht von der Buchmesse Frankfurt (15.10.-19.10.) – ganz subjektiv durch die Brille von Voland & Quist und ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Tag 0 (Dienstag) Von Berlin ging es für mich nach Frankfurt, dort vom Bahnhof sofort zur Messe. Co-Verleger Leif und Lektor/Helfer Stephan sind bereits am Stand. Und hier erwartet mich […]

mehr »

Newsletter

News zu Büchern, Autoren und Aktionen erhalten (Datenschutzerklärung):