Ich bin doch nicht hier, um Sie zu amüsieren 

0

Nora Gomringer3_© Judith Kinitz

Am Freitag erscheint das neue Buch von Nora Gomringer: »Ich bin doch nicht hier, um Sie zu amüsieren«. Es geht um Freiheit und Fremdheit, Fernsehen und Kino, Literatur und Lesungen, Sprache und Rhythmus.

Auch enthalten: der Text »Recherche«, für den sie den Ingeborg-Bachmann-Preis 2015 erhielt. 

Der Dichter als Lieferant abrufbarer Stimmungen … so versteht sich Nora Gomringer nicht. Was die Lyrikerin neben der Poesie so umtreibt, kann man diesem heiteren und doch profunden zweiten Band Gomringers mit Texten und Reden entnehmen.
Nora Gomringer mag zwar nicht dazu da sein, ihre Leser zu amüsieren, kann dieses aber mit Leichtigkeit tun.

3d-rgb-nora-gomringer---ich-bin-doch-nicht-hier

Diesen Artikel kommentieren

Newsletter

News zu Büchern, Autoren und Aktionen erhalten (Datenschutzerklärung):