Literatursalon im April: Beate Kruse 

1

Kruse_Beate_c_privat

Im April besucht Beate Kruse den Voland & Quist Literatursalon und liest aus ihrem Kurzgeschichtenband »Was machen die anderen nachts?«
Die Ex-Sexkolumnistin des MAGAZINs gewährt uns Einblicke in das Berliner Nachtleben: von »Wann ist es Liebe?« über »Spielt die Größe eine Rolle?« bis hin zu »Wie geht richtiger Sex?« werden alle wichtigen Fragen rund um Körper, Liebe und One Night Stand beantwortet. Und zwar von einer, die es wissen muss …

Termine:
Montag, 13. April 2015, 20.00 Uhr –  Potsdam, KuZe
Dienstag, 14. April 2015, 20.00 Uhr –  Jena, Café Wagner
Mittwoch, 15. April 2015, 20.00 Uhr –  Leipzig, Horns Erben
Dienstag, 21. April 2015, 20.30 Uhr – Dresden, Thalia Kino

Beate Kruse ist seit ein paar Jahren 35, lebt in Berlin, hat einen netten Job, interessiert sich aber im Grunde nur für ihren Bauchnabel bzw. für Form und Funktion diverser Körperteile. Mittlerweile hat sie alle Zeitungsabos gekündigt, die Bildungsbürgerbibliothek ins Antiquariat getragen und steht zu ihrer Obsession.

Hier gibts ne kleine Kostprobe einer Lesung mit ihr:

Ein Pingback:

  1. […] Voland & Quists Literatursalon – Wann? 20uhr // Wo? Horns Erben, Arndtstraße 33 // Wer? Beate Kruse // Kostenpunkt? 5 € // zur Info: »… analytisch scharf, bissig, umwerfend komisch …« […]

Diesen Artikel kommentieren

Newsletter

News zu Büchern, Autoren und Aktionen erhalten (Datenschutzerklärung):