Nachlese: Kroatische Literatur 

0

Kroatien war Schwerpunkt der vor Kurzem zu Ende gegangen Leipziger Buchmesse, hier noch nachträglich ein paar Lesetipps.

Die Kuratorin des Programms (und Übersetzerin einiger unserer Bücher) Alida Bremer hat MDR.de einige Fragen zu Kroatien, kroatischer Literatur und ihren Traditionen beantwortet. Hier entlang.

ARTE.tv hat zur Buchmesse das »Kroatische Quartett« initiiert: Edo Popovi?, Ivana Sajko, Delimir Rešicki und Alida Bremer im »Briefwechsel zwischen Münster, Leipzig, Zagreb und Osijek«. Herausgekommen ist ein lesenswertes, persönliches, geradezu literarisches Blog, in dem man auch viel über die Persönlichkeiten der einzelnen Autoren erfährt. Anklicktipps: die Beiträge unseres Autors Edo Popovi?, in denen es u.a. um seine Vergangenheit in Münster, Jörg Fauser und seine Freundschaft zu Franz Dobler geht.

Und wer eine Zusammenfassung der Messe aus der Sicht der kroatischen Delegation in Bildern sucht, der wird bei crobuch.de fündig. Dort gibt es ein hübsches kleines Fotoalbum, in dem hin und wieder auch die beiden Voland-&-Quist-Verleger zu sehen sind.

Diesen Artikel kommentieren

Newsletter

News zu Büchern, Autoren und Aktionen erhalten (Datenschutzerklärung):