Presseschau 09.10.08 

0

Unsere letzte Presseschau ist schon ein paar Monate alt, Zeit für ein Update. Hier also eine Auswahl von Besprechungen unserer Bücher bzw. Interviews mit unseren Autoren seit Ende Juli. Das neueste Buch zuerst:

Auf Westropolis gab es eine gute Besprechung von »Der lange Weg nach Wien«, ebenso im Weltexpress. Das Blog auf Die-Fans.de hingegen mochte unser EM-Buch nicht, das Magagin auch nicht wirklich, die Kritische Ausgabe und die Fußball-Kurve fanden es dann wieder ganz gut. Außerdem gab es Kurzes im Blondmag und in der aktuellen 11Freunde (nur offline). Mitherausgeber Frank Willmann im Interview hier.

Olja Savi?evi?s »Augustschnee« wurden von Anne Hahn auf satt.org besprochen. Sehr positiv äußerte sich auch Antje Strubel auf Deutschlandradio. O-Ton:

»Ein buntes, ungezügeltes, freches Buch von einer tollkühnen, einfallsreichen Autorin …«

Edo Popovi?s Roman »Kalda« wurde ebenfalls auf satt.org und in der jungen Welt rezensiert sowie auf HR2 in einem Kritikergespräch vorgestellt. Außerdem wurde Edo von Zeit-Online interviewt.

Die Neue Zürcher Zeitung besprach die »traurig funkelnden Erzählungen« »In was wir uns verlieben« von Roman Simi?.

Literature.de veröffentlichte ein Interview mit Micha Ebeling und eine ausführliche Rezension zu seinem Buch »Restekuscheln«.

Und schließlich eine Besprechung von Spiders 2006er Debüt »Im Arbeitslosenpark« in der Berliner Zeitung von Ende Juli.

Diesen Artikel kommentieren

Newsletter

News zu Büchern, Autoren und Aktionen erhalten (Datenschutzerklärung):