Voland & Quist auf der (Pop Up 2010 

0

Morgen beginnt die Indiemusikmesse mit angeschlossenem Pestival (POP UP in Leipzig, wir sind auch mit einem Stand vertreten. (Warum sind wir als Literaturverlag dort? Mehr dazu in diesem Interview mit mir.) Tagsüber also Musiklabels, Agenturen und Panels zu aktuellen Themen der Musikwirtschaft in der »Messehalle« Werk II, abends dann Konzerte und DJs in den Klubs der Stadt.

Und erstmals gibt es auch eine Bühne für Lesungen, auf der am Sonnabend um 14 Uhr u.a. unsere zuletzt veröffentlichte Lesebühne Sax Royal liest. Kommt vorbei!

Diesen Artikel kommentieren

Newsletter

News zu Büchern, Autoren und Aktionen erhalten (Datenschutzerklärung):