Martin Becker Martina Lisa (Übersetzerin)

Wie und wo begegnet man der jungen tschechischen Literatur? Womöglich in der Prager Metro? Und ist die tschechische Kneipe immer noch der ultimative Ort der Inspiration? Das Bafeln beim Bier als literarischer Topos ist in diesem Buch nur der Ausgangspunkt für eine wilde Fahrt durch Bilder, Stile und Stimmen der eigenwilligen tschechischen Gegenwartsliteratur. Achtzehn Autorinnen

  • Die letzte Metro
    ebook 9.99 EUR
    ePub
    Aus dem Tschechischen von Martina Lisa
    20. März 2017
  • Die letzte Metro
    Buch 18.00 EUR
    Roman
    Aus dem Tschechischen von Martina Lisa
    Klappenbroschur
    208 Seiten
    20. März 2017