Magdalena Jagelke

Tara ist noch ein Teenager, als ihre alleinerziehende Mutter beschließt, die Tochter sei ohne sie besser dran. Die Mutter verschwindet und überweist monatlich Geld. Die Tochter kämpft und überlebt. Sie sucht nach Liebe in Paris, findet so etwas wie eine Familie beim Milchmann am Stadtrand, pinkelt auf Geldscheine der Mutter, lässt sie auf der Heizung

  • Ein gutes Verbrechen
    ebook 11.99 EUR
    ePub
    15. September 2018
  • Ein gutes Verbrechen
    Buch 16.00 EUR
    gebunden
    120 Seiten
    15. September 2018