Die Lesedüne kehrt mit einem neuen Buch zurück. Dieses Buch vereint einige der folgenreichsten Texte des real existierenden Humors. Ein Buch nicht nur für Handwerker, Kängurus, Heldinnen, Eltern, Arbeitslose, Touristinnen, Vegetarier, Punks, Fahrkartenkontrolleure und Piccoloflötistinnen.

»Die Lesedüne ist so politisch und subtil gesellschaftskritisch, wie es viele Kabarettisten gern wären.« Leipziger Volkszeitung

  • Über Arbeiten und Fertigsein
    Buch 11.00 EUR
    Broschur
    176 Seiten
    14. Dezember 2015
    9783863911133
    9783863911133
    Leider vergriffen.
  • Über Arbeiten und Fertigsein
    ebook 5.99 EUR
    ePub
    14. Dezember 2015
    9783863911607
    9783863911607
    Leider vergriffen.

Texte, die Witz und Esprit haben [...].

Ruprecht Frieling, literaturzeitschrift.de

Entlarvende Gegenwartskritik, die sich harmlos anschleicht.

Dimo Rieß, Leipziger Volkszeitung

Wenn die vier Männer der Lesedüne gemeinsame Sache machen, dann führt das zu absurd-komischen und umwerfend-poetischen Geschichten.

Nora Zukker, Schweizer Radio und Fernsehen

Die wohl heißeste Boyband der deutschen Lesebühnenszene. [...] Beim Lesen von ›Über Arbeiten und Fertigsein‹ denkt man ständig: 'Nur noch eine Geschichte!'. Und plötzlich ist es ein Uhr nachts.

Jasmin Körber, Bayerischer Rundfunk Puls

Das Ergebnis - so im Untertitel nachlesbar - ist  ›Real existierender Humor‹. Eine feine und blutigrote Anspielung auf die Basta- und Alternativlos-Charaktere unserer Gegenwart.

Ralf Julke, Leipziger Internetzeitung

Kluger Humor, erfrischend bissige Pointen und vier Autoren, die sich selbst nicht so ganz ernst nehmen – genau das scheint die Mischung zu sein, die ich bei Kurzgeschichtenbänden brauche, um davon begeistert zu sein. Einziger Kritikpunkt: Es ist zu kurz. Ich bitte dringend darum, dass noch weitere dieser Bücher erscheinen – und dann noch mehr Texte enthalten.

Sarah Schückel, studierenichtdeinleben (Blog)

Viel Schönes dabei! Vier humorvolle Autoren bieten beste Unterhaltung mit verschiedenen Kurzgeschichten, die im Durchschnitt sehr witzig sind. Außerdem gibt es Neues vom Känguru!

Angela Stumpf, blog.beastybabe.de

Erfrischend und kurzweilig lesen sich alle Texte, die mal von fantastischen Gewürzen, von Eltern im Technik-Wahn oder - Fans aufgepasst - von kommunistischen Kängurus handeln.

Franziska Kunz, ekz.bibliotheksservice

Texte von Leuten, die ›witzig ohne doof‹ wirklich können.

Karsten Zimalla, Westzeit

Alle vier Autoren sind unheimlich wortgewandt und verstehen es, einen mit ihren Texten zum Lachen zu bringen. Ich habe nicht nur gekichert oder in mich hinein geschmunzelt, ich habe wirklich aus vollem Hals gelacht. Ehrlich, das habe ich so echt selten erlebt.

Miss Naseweis Blog
Marc-Uwe Kling

Der falsche Kalender bietet ein falsch zugeordnetes Zitat für jeden Tag des Jahres! Denn Zitate richtig zuordnen, ist was für Langweiler – falsch Zuordnen ist das neue richtig Zuordnen! Diesen immerwährenden Kalender mit modernster Abreißtechnik kann man auf den Tisch stellen oder an die Wand hängen. Er bietet als erster Kalender 365 Tage lang Wochenende.

  • Der falsche Kalender
    Abreißkalender 14.00 EUR
    384 Seiten
    8. Oktober 2012
    12. Auflage
Julius Fischer

Wie verhält man sich, wenn einem der Hund im Einkaufszentrum wegstirbt? Wie viele Junggesellenabschiede muss ein einzelner Mensch ertragen? Kann man mit dem iPad Kinder erziehen? Was macht eine Wanderhure, die sich verlaufen hat? Wann hören diese Fragen auf? Und wer ist eigentlich Günther? Julius Fischers neues Buch ist kein Roman, kommt aber mit einer

  • Die schönsten Wanderwege der Wanderhure
    Hörbuch (MP3-Download) 6.99 EUR
    Ausgesuchte Buchkapitel
    MP3-Download (79,5 MB)
    Spielzeit: 56 min
    23. September 2013
    2. Auflage
  • Die schönsten Wanderwege der Wanderhure
    Buch 14.90 EUR
    2. Auflage
    Klappenbroschur
    160 Seiten
    23. September 2013
    2. Auflage
  • Die schönsten Wanderwege der Wanderhure
    ebook 7.99 EUR
    ePub
    23. September 2013
    2. Auflage
Julius Fischer

Julius Fischer hasst Menschen. Das fängt bei Kindern an. Pubertät geht auch gar nicht. Noch ätzender sind eigentlich nur Studenten. Und natürlich Berufstätige. Die sind am schlimmsten. Aber nichts im Vergleich zu Rentnern. In seinem neuen Buch erzählt er davon, wie er versucht, all diesen Leuten aus dem Weg zu gehen. Und wie er daran

  • Ich hasse Menschen. Eine Abschweifung
    Buch 16.00 EUR
    Klappenbroschur
    160 Seiten
    17. März 2018
    4. Auflage
  • Ich hasse Menschen. Eine Abschweifung
    ebook 8.99 EUR
    ePub
    17. März 2018
    4. Auflage
Die Lesedüne Julius Fischer Kolja Reichert Maik Martschinkowsky Marc-Uwe Kling Sebastian Lehmann

»Über Wachen und Schlafen« ist ein post-post-ironisches Drama der Absurditäten. Da wird das Überwachungsmikrofon in den eigenen vier Wänden zum vertrauensvollen Gesprächspartner, ein kommunistisches Känguru verfasst Elegien auf die Höflichkeit, ein Schläfer radiert die wache Welt aus, längst vergessene Kindheitserinnerungen warten am Gepäckband im Flughafen und am Ende steht die Geburt des Outdoor-Autors in Multifunktions-kleidung.

  • Über Wachen und Schlafen
    Buch 14.90 EUR
    160 Seiten
    Spielzeit 63 min.
    24. Februar 2012
    Leider vergriffen.
  • Über Wachen und Schlafen
    ebook 6.99 EUR
    ePub
    24. Februar 2012
    Leider vergriffen.
Maik Martschinkowsky

Maik M. soll ein nützliches Mitglied der Gesellschaft werden. Oder zumindest so wirken. Deshalb geht er der Frage nach, wie sich nichts in die Praxis umsetzen lässt. Hinter den Dingen der Ordnung sucht er nach der Differenz, gerät aber immer wieder an Zusammenhänge oder stolpert über eine unsichtbare Hand, die ihm Antworten in den Weg

  • Von nichts kommt was
    Buch 13.90 EUR
    Klappenbroschur
    144 Seiten
    25. September 2014
  • Von nichts kommt was
    ebook 7.99 EUR
    ePub
    25. September 2014