literaturmachen III

Literatur und ihre Vermittler

Der dritte der Essay-Reihe »literaturmachen – Literatur und ihre Vermittler« versammelt wieder zehn namhafte Autoren und Autorinnen, die einen sehr persönlichen Einblick in ihr Schreiben gewähren.

Melinda Nadj Abonji – Literatur und Flucht
Angela Krauß – Literatur und Gefühle
Clemens Meyer – Literatur und Brutalität
Nils Mohl – Literatur und Erwachsenwerden
Markus Orths – Literatur und Schule
Arne Rautenberg – Literatur und Selbsterfahrung
Kathrin Röggla – Literatur und Zweifel
Ingo Schulze – Literatur und Politik/ Gesellschaft
Georg Seeßlen – Literatur und Film
Michael Stavarič – Literatur und Schreibstrategien

  • literaturmachen III
    Buch 16.00 EUR
    Essays
    Klappenbroschur
    ca. 160 Seiten
    15. März 2018
    9783863911997
    9783863911997
Pressestimmen

Es geht gar nicht um die Vermittler, sondern um die Macher [...] in diesem Sammelband mit zehn Beiträgen. Als Filmkritiker ist [Georg Seeßlen] der einzige Vermittler in der Runde. [...] [D]ie anderen Neun sind ja allesamt Autoren – darunter die eindrucksvollen ostdeutschen Angela Krauß, Ingo Schulze und Clemens Meyer, die sich natürlich vorrangig mit der Irritation beschäftigen, die Literatur in einer Gesellschaft immer herstellt. Herstellen muss.

Ralf Julke, Leipziger Internet Zeitung