Julius  Fischer
Abbildung anzeigen

Julius Fischer

Julius Fischer, 1984 in Gera geboren, lebt in Leipzig. Er hat an zahlreichen Poetry Slams im deutschsprachigen Raum teilgenommen und viele von ihnen gewonnen. Mit Christian Meyer tourt er als »The Fuck Hornisschen Orchestra« durch den deutschsprachigen Raum. Außerdem ist Julius Fischer eine Hälfte des Slam-Duos »Team Totale Zerstörung«, Mitglied der Dresdner Lesebühnen Sax Royal und Mitbegründer der Leipziger Lesebühne Schkeuditzer Kreuz. Seit 2011 ist er festes Mitglied der Berliner Lesebühne Lesedüne. Zuletzt erschienen die Kurzgeschichtenbände »Ich will wie meine Katze riechen« und »Die schönsten Wanderwege der Wanderhure« bei Voland & Quist.

Termine mit Julius Fischer

  • 11.10.2017  

    leipzig gewandhaus,

  • 01.12.2017  

    Lagerhalle, Osnabrück

  • 02.12.2017  

    Christuskirche, Düsseldorf

  • 03.12.2017  

    Schlachthof Wiesbaden, Wiesbaden

  • 05.12.2017  

    Polittbüro, Hamburg

  • 06.12.2017  

    Mehringhof-Theater, Berlin

  • 07.12.2017  

    Schlüsselblume, Eschwege

  • 08.12.2017  

    Scheune, Dresden

  • 12.12.2017  

    Kassablanca, Jena

  • 13.12.2017  

    Hallenbad , Wolfsburg

Zuletzt erschienen