Mascha Dabić

Mascha Dabić, geboren in Sarajevo, Studium der Translationswissenschaft (Englisch und Russisch) in Innsbruck, Wien, Edinburgh und St. Petersburg. Übersetzt Literatur aus dem Balkanraum, lehrt Russisch-Dolmetschen und Übersetzen an der Uni Wien. Mit ihrem Debütroman »Reibungsverluste« landete sie auf der Shortlist Debüt des Österreichischen Buchpreises 2017.

bisher erschienen
Edo Popović Mascha Dabić

Edo is back! Zurück im Leben, zurück bei Voland & Quist. Hvala! »Das Leben: es lebe!« erzählt von Popovićs Krebserkrankung, seiner Abkehr vom urbanen Leben in Zagreb und dem Umzug in eine Bauernkate auf dem Lande. Von schmerzvollen Erinnerungen, wie der Trennung von seiner Mutter, die ihn – im Alter von zehn Jahren – zurückließ,

  • Das Leben: es lebe!
    Buch 20.00 EUR
    gebunden, 162 S.
    19. Februar 2024
  • Das Leben: es lebe!
    ebook 14.99 EUR
    162 S.
    19. Februar 2024