Andere Bücher braucht das Land

Vom 17.-19. November beziehen 13 junge, unabhängige Verlage unter dem Motto „Andere Bücher braucht das Land“ die Galerie im Münchner Literaturhaus, die ursprünglich einmal Markthalle war, und beleben diesen Geist des Marktes neu. Am Speakers Corner treten stündlich Autoren auf (Heute Abend 19 Uhr unsere preisgekrönte Nora Gomringer). In Leseecken lässt sich bei Kaffee, Kuchen & Musik in den Büchern stöbern.

Morgen früh fahre ich dann auch dorthin. Freue mich schon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.