Reise zur Rückkehr

Die Surfpoeten ziehen um. Am Mittwoch ist es soweit, dann werden sie zum ersten Mal am neuen Ort aufspielen – dem Ballhaus Ost.

>>
Auch wir verändern uns, denn wir verlassen erstmals den Bezirk Mitte und ziehen um in den Prenzlauer Berg, ins schnieke Ballhaus Ost nämlich, wo wir anlässlich dessen am nächsten Mittwoch ein Party feiern werden. Neben dem gewohnten Text- und Tanzprogramm lassen wir eigens zu diesem Zweck die GRUPPE FAVORIT einfliegen, die sich aus Mitgliedern der Los Banditos und Robert & The Roboters zusammensetzt und die herrlichen Beatkrawall und Surf’n Roll zum Besten geben. Wer schon mal vor hören will, kann das unter www.gruppe-favorit.de tun.

Daneben präsentieren wir unser neues Buch Die Rückkehr der Surfpoeten und weil wir schon mal dabei sind, feiern wir auch gleich unser elfjähriges Bestehen.

Der Eintritt kostet zwar fünf Euro aber dafür gibt es auch eine Bockwurst mit Senf umsonst dazu und, nicht zu vergessen, billigeres Bier als in unserer alten Spielstätte …
<<

schrieb Robert Weber in seiner Einladung. Auch Voland & Quist wird mit halber Mannschaft vor Ort sein und praktischerweise mit dem teilnehmenden Vertreter von Robert and the Roberters gemeinsam nach Berlin schippern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.