Sonnabend ist Indiebookday! 

0

Den morgigen Indiebookday unterstützen wir gerne. Zur Feier des Tages werde ich mit dem Indie-Buchhändler René Pölzing vom Leipziger Kapitaldruck um 17 Uhr eine kleine Diskussion über Indieverlage und -buchhandlungen im Laden (Roßplatz 11, 04103 Leipzig) veranstalten, »Indie-Buchhändler meets Indie-Verleger« sozusagen.  Bücher von unabhängigen Verlagen führt René genug, die könnte man dann also auch gleich kaufen ;)

Worum geht es beim Indiebookday?

»Geht am 23.03.2013 in einen Buchladen eurer Wahl und kauft euch ein Buch. Irgendeines, das ihr sowieso gerade haben möchtet. Hauptsache ist: Es stammt aus einem unabhängigen/kleinen/Indie-Verlag.

Danach postet ihr ein Foto des Covers, des Buches, oder Euch mit dem Buch (oder wie ihr möchtet) in einem sozialen Netzwerk (Facebook, Twitter, Google+) oder einem Blog eurer Wahl unter dem Stichwort „Indiebookday“. Wenn Ihr die Aktion gut findet, erzählt davon.«

Vielen Dank an den mairisch Verlag für diese schöne Aktion! Die Presse berichtet auch schon, z.B. WDR 3.

indiebookday

Diesen Artikel kommentieren

Newsletter

News zu Büchern, Autoren und Aktionen erhalten (Datenschutzerklärung):