Sarah Bosetti

Sarah Bosetti ist eine Erfindung ihrer Eltern. Seit 1984 ist sie anwesend, halb Mensch und halb Frau, studierte zunächst Filmregie in Brüssel und zog dann nach Berlin, wo sie sich seither zur Ersparnis eigener Heizkosten im Scheinwerferlicht der Lese- und Kabarettbühnen wärmt.
Neben Auftritten im ZDF (Die Anstalt), in der ARD (Nuhr im Ersten, Ladies Night), auf 3sat, ZDF.kultur und im WDR ist sie Kolumnistin bei radioeins (RBB) und tourt derzeit mit ihrem Soloprogramm »Ich will doch nur mein Bestes« durch Deutschland.

bisher erschienen
Sarah Bosetti

Sarah lebt mit ihrem Freund Ulf in Berlin. Sie trinken Eiskaffee zum Frühstück und essen Spaghettieis zu Abend, verkaufen geklaute Rentnertoupets an hippe Herrenausstatter aus Berlin-Mitte und kratzen den Schimmel von ihrer baufälligen Altbauwohnung. Ohne konkretes Ziel schlagen sie sich durch den Dschungel des hauptstädtischen Künstlerprekariats. Sie sind jung, dynamisch, orientierungslos und pleite. Kurz: Wenn es nach Sarah ginge, könnte alles genauso

  • Mein schönstes Ferienbegräbnis
    Buch 16.90 EUR
    176 Seiten, gebunden
    27. August 2015
    3. Auflage
  • Mein schönstes Ferienbegräbnis
    ebook 9.99 EUR
    ePub
    27. August 2015
    3. Auflage
  • Mein schönstes Ferienbegräbnis
    Hörbuch 9.99 EUR
    Ungekürzt, gelesen von Sarah Bosetti
    MP3-Download (451,6 MB)
    Spielzeit: 252 min
    27. August 2015
    3. Auflage