Party der Independentverlage

Gestern waren wir auf der Party, auf die sich alle schon die ganze Zeit freuten: „Book Fair A-Go-Go“, die die letzten Jahre dem Hörensagen nach ja immer grandios war. Mit dabei auch dieses Mal Tropen, Blumenbar, Kookbooks und viele andere. Die Location war toll (Naxoshalle), der DJ gut, die Band naja. Alles in allem aber ein Erlebnis, das uns bis halb 4 auf den Beinen hielt. Ach ja, ich hab mich länger mit Buchmesseblogger Oliver unterhalten — war ziemlich anregend.

Ich stelle ein paar Fotos der Party in den nächsten Tagen mal auf unseren flickr-account, jetzt ist dafür keine Zeit mehr, Leif drängelt um selbst zu bloggen und die Eichborn-Party ruft…

DSC00251_web.jpg

DSC00250_web.jpg

DSC00267_web.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.