Gewinnspiel: Pilgern und lesen

Michael Stauffer, Autor der »Pilgerreise«, hat uns in Dresden besucht. Dabei hat er nicht nur diese schönen Postkarten geschrieben und in alle Welt versenden lassen, er hat auch drei Bücher signiert.

Wohin pilgert ihr diesen Sommer? Unter allen Kommentatoren verlosen wir die signierten Exemplare.

Die Verlosung läuft bis Mittwoch, den 31.07.2013, um 16 Uhr.

Update 31.07.2013:

Wir gratulieren ganz herzlich den Gewinnern: Elli, Ingrid und Constantin!

11 Kommentare

  • Patti sagt:

    Ich pilgre (pilger? pilgere? pilgrere???) nach Omsk. Und wollte eigentlich schon lange mal sagen: das Buch gefällt mir außerordentlich gut. Bela is gar nicht so’n Arsch, wie der U4-Text ankündigt. Find ich. Nunja. In diesem Sinne: Voyage, voyage!

  • Constantin sagt:

    ich pilgere nach jerusalem – jedoch nicht, um auf dem stein des angeblichen grabes zu weinen, sondern um die atmosphäre in diesem wunderbaren land nach allzu langer zeit wieder einzusaugen!

  • Donni sagt:

    Ich pilgere diesen Sommer ein Stück entlang des Jakobswegs, nachdem ich entdeckt habe, dass der tatsächlich hier in der Nähe vorbeiläuft ( http://www.deutsche-jakobswege.de/wege-uebersicht.html ). Gute Reise!

  • Elli sagt:

    Ich weiß noch nicht wohin ich pilgere. War schon 4 Monate in Australien dieses Jahr und werde spontan entscheiden wohin es mich im Oktober nochmal führt.

  • Hanni sagt:

    nach Berlin

  • Christiane sagt:

    Tägliche Pilgerreise zur Arbeit, später im Sommer außerordentliche Pilgerreise zur Ostrale und in den wilden Osten Europas.

  • Ingrid sagt:

    Ich „pilgere“ diesen Sommer (naja im September, vorher gibts keine Semesterferien) nach Tirol und anschließend zu meiner besten Freundin nach Freising.
    Ich freue mich schon riesig, denn ich liebe die Alpen und die Weiher dort so sehr!

  • judith sagt:

    wir pilgern nach rumänien und werden auf einem berg ohne strom und fließend wasser einen seilgarten knüpfen. beseilte entschleunigung.

  • Katja sagt:

    Ich „pilgere“ im August in die sächsische Schweiz, da Freunde von mir dort heiraten. Danach geht´s nach Rügen.

  • Onno sagt:

    der Pilgerplan ist übers Münsterland ins Emsland und dann evtl. einen Abstecher in die Niederlande.

  • Rainer sagt:

    Ich „pilgerte“ acht Tage von Solothurn (CH) an den Genfersee…die ganze Jurakette hinweg über die Berge im Rücken des Wohnortes von Michael Stauffer…
    http://www.wanderland.ch/de/routen/route-05.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.