Rezension Edo Popović in der Berliner Zeitung 

0

Wieder eine gute Nachricht aus dem Blätterwald für Voland & Quist: Sehr positiv hat nämlich Lena Schneider Edo Popovićs »lässig klugen Roman« Ausfahrt Zagreb-Süd in der heutigen Berliner Zeitung besprochen (hier nachzulesen).

»Erzählt wird … unmittelbar, einfach, mit geradezu filmischer Dynamik. Die Wechsel von einer Figur zur nächsten lesen sich wie gekonnte Kameraschwenks, geschmeidig, mit pointierten perspektivischen Überraschungen. Gezielt zoomt Popovic sich an seine Charaktere heran, verweilt bei ihnen, um sie dann wieder ironisch wegzustoßen. Alle bewegen sich mit der Coolness von Tarantino-Helden, auch im Scheitern immer irgendwie noch würdevoll.«

Diesen Artikel kommentieren

Newsletter

News zu Büchern, Autoren und Aktionen erhalten (Datenschutzerklärung):