Die Mitternachtsboogie-Tour mit Edo Popović und Clemens Meyer 

1

Edo Popović und Clemens Meyer gehen auf Lesereise, um aus Edos erstmals auf Deutsch erschienenem Roman »Mitternachtsboogie« zu lesen. Dass die beiden ein sehr gutes Team sind, haben Sie ja schon mehrfach unter Beweis gestellt, z.B. auf der Leipziger Buchmesse oder zuletzt bei einer Lesung aus »Mitternachtsboogie« in Hannover sowie auf der Frankfurter Buchmesse vor ein paar Tagen. Hier die weiteren Termine:

  • 24.10.2010 Bremen – Die Buchte (mehr)
  • 25.10.2010 Hamburg – Literaturhaus (mehr)
  • 26.10.2010 Leipzig – Haus des Buches (mehr)
  • 27.10.2010 Berlin – LCB im Münzsalon (mehr)
  • 28.10.2010 Dresden – Büchers Best Societaetstheater (mehr)
  • 02.11.2010 München – Literaturhaus (mehr)
  • 05.11.2010 Wien – Alte Schmiede (mehr)

Clemens Meyer, Edo Popovic (Mitte) im Literarischen Salon Hannover

Foto: Literarischer Salon Hannover

Die Lesereise wird unterstützung von der Stiftung Traduki. Vielen Dank!

Ein Kommentar:

  1. Diese erste Lesung aus Mitternachtsboogie von Edo und Clemens im Literarischen Salon Hannover war leider die letzte Veranstaltung von Matthias Nolte (links im Bild). Völlig überraschend ist er zwei Tage später gestorben. http://www.paramikron.de/wordpress/?p=1331. Wenn auch nicht persönlich, so haben die Telefonate und E-Mails mit ihm diese Bild widergespiegelt: Ein großer Kenner und Förderer der Literatur mit einem leidenschaftlichen Arbeitseifer ausgestattet.

    15. Oktober 2010 | 13:52 

Diesen Artikel kommentieren

Newsletter

News zu Büchern, Autoren und Aktionen erhalten (Datenschutzerklärung):