Viktor Martinowitsch auf Lesereise 

0

Unser weißrussischer Autor Viktor Martinowitsch war im März Stipendiat am LCB, im Anschluss geht er noch einmal auf eine kurze Lesereise, um seinen Erfolgsroman »Paranoia« vorzustellen. Hier die Termine:

Di, 31.03.2015, 20 Uhr in der Kvartira 62, Berlin (zusammen mit Sandra Gugić und Tom Bresemann)

Di, 07.04.2015, 19.30 Uhr im Literaturhaus Zürich

Do, 09.04.2015, 19 Uhr im Literaturhaus Wien

Fr, 10.04.2015, 20 Uhr in der Villa Ichon in Bremen

Sa, 11.04.2015 20 Uhr im Koeppenhaus Greifswald

 

IMG_8669

Links im Bild: Übersetzer Thomas Weiler, rechts: Viktor Martinowitsch.

Diesen Artikel kommentieren

Newsletter

News zu Büchern, Autoren und Aktionen erhalten (Datenschutzerklärung):