Thomas  Weiler (Übersetzer)
Abbildung anzeigen

Thomas Weiler (Übersetzer)

Thomas Weiler, geboren 1978 im Schwarzwald, lebt mit seiner Familie in Markkleeberg bei Leipzig. Nach dem Sozialen Friedensdienst (Behindertenarbeit in Minsk/Belarus), hat er ein Übersetzerstudium in Leipzig, Berlin und St. Petersburg absolviert. Seit 2007 ist er freier Übersetzer aus dem Russischen, Polnischen und Belarussischen in den Bereichen Prosa, Kinderliteratur, Essayistik und Publizistik. Nachdichtungen erschienen u.a. in den Zeitschriften Akzente, Sinn und Form, Literatur und Kritik, Ostragehege und bei lyrikline.

Termine mit Thomas Weiler (Übersetzer)

  • 06.07.2017  18:00

    Haus der Kulturen der Welt, Berlin

Zuletzt erschienen