Zwiegespräche mit Gott - Unser täglich Brot —   Ahne
Abbildung anzeigen

/ »Ahne«
Zwiegespräche mit Gott - Unser täglich Brot

Nu is dit nu schon dit dritte Buch bereits von »Zwiegespräche mit Gott«. Langsam reichts ja wohl ma, würd sich der eine oda die andire denken, aba, seid ehrlich, sind denn würklich schon alle Probleme diesa Welt jelöst? Wat is mit Gentrifizierung, mit Komasaufen, Dinosaurija, Afghanistan, mit der allgemeinen Fettleibichkeit, mit den Fundamentalisten, wo versteckt sich Osama bin Laden (würklich unter Wasser?), und is Knut Tatsache tot? Wann fährt die Berliner S-Bahn wieda mit alle Wagen? Warum heißen die Angilsachsen Angilsachsen und gibt es auch 2012 unseren schönen blauen Planeten noch? »Zwiegespräche mit Gott – Unser täglich Brot« beantwortet alles!

Eine Lesung von Ahne kann man bei Soundcloud nachhören.

Pressestimmen

  • »In diesen Zwiegesprächen entspinnt sich eine ganz eigene Sicht auf die Welt, vordergründig unterhaltsam, tiefgründig kritisch und provokant hinterfragend.«

    (Michael Chlebusch, Freie Presse)
  • »Die Weltlage muss mal wieder diskutiert werden: Doktortitel, Bundeswehr und Linksterroristen, die Autos in Berlin anzünden.«

    (Jan Drees, 1Live)
  • »Oft sind es innere Dialoge, in denen Ahne als Gesprächspartner einem sehr bodenständigen Gott gegenübertritt.«

    (Elmar Krämer, Deutschlandradio)
  • »Ahne ist nicht p.c. – Ahne ist wortgewaltig. Ahne ist ein ›Großmogul der Träumerei, ein Walfisch auf der Couch‹.«

    (Doris Wirkner, Gießener Allgemeine)

Leseproben


 

Video


 

Termine mit Ahne

Zur Zeit keine Termine.

Empfehlungen

Hörproben