Robert Weber

Robert Weber, 1966 in Ochsenfurt geboren, ist ausgebildeter Industriekaufmann und lebt seit 1995 in Berlin. Er war von der Gründung bis 2009 Mitglied der Surfpoeten und ist seit 2002 ausschließlich als freiberuflicher Autor, vor allem im Bereich Hörspiel, tätig. Die Arbeit des mittlerweile studierten Diplom-Sozialpädagogen ist bei Lesungen auf Literaturfestivals, bundesweit und im Ausland (Frankreich, Niederlande, Schweiz) sowie in Anthologien, Zeitschriften und im Hörfunk zu bewundern. 2010 erhielt er, zusammen mit Falko Henning, das Literaturstipendium des Berliner Senats. Sein erster Roman »Ich bin der Roman« ist im März 2005 bei Voland & Quist erschienen.

bisher erschienen
Ahne Lt. Surf Michael Stein Robert Weber Spider Surfpoeten Tube Tobias Herre

»Seit über sieben Jahre lesen und tanzen sich die Surfpoeten durch die Berliner Kellerclubszene, mit immer neuen Texten und vor stetig wachsendem Publikum. Oberflächlich dienen die Texte der reinen Unterhaltung, dabei «machen wir uns über Dinge lustig, die eigentlich zum Heulen sind.« (Michael Stein) Endlich erscheint das erste Buch der Berliner Lesebühnen-Legenden. Von A wie

  • Die Surfpoeten
    book 12.80 EUR
    Klappenbroschur
    148 Seiten
    mit 8 farb. Abb.
    68 min Spielzeit
    11. November 2004
    Leider vergriffen
Ahne Michael Stein Robert Weber Spider Surfpoeten Tube Tobias Herre

Achtung: die Surfpoeten sind zurück! Zurück in den Regalen der Buchhandlungen. Zurück in den Nylonbeuteln zwischen den Pausenbroten der Schichtarbeiter, zurück auf den traumfeuchten Nachttischen unzähliger Heranwachsender und auf studentischen Wohngemeinschaftstoiletten. Auf Wunschzetteln für den Weihnachtsmann und auf Geburtstagsgabentischen. Zurück als Zeittotschläger auf den Gängen der Arbeitsämter und als Präsente zur Rente.

  • Die Rückkehr der Surfpoeten
    Buch 13.90 EUR
    Klappenbroschur
    160 Seiten
    60 min Spielzeit
    1. September 2007
  • Die Rückkehr der Surfpoeten
    ebook 6.99 EUR
    ePub
    1. September 2007
Ahne Andreas Gläser Falko Hennig Jakob Hein Jochen Schmidt Rigoletti Robert Weber Spider Uli Hannemann Volker Strübing

Das sommerliche Reisen in die Urlauberhochburgen verlangt nach einer schrägen und wahren literarischen Aufarbeitung! In diesem Buch leisten Schriftsteller und Musiker ihre Beiträge für den Weltfrieden: Jakob Hein lästert über die Passagiere, mit denen er nach Mallorca fliegen wird, Matthias Klaß stressen im Ferienlager die Hormone, Ice sieht sich während einer Safari dem Überlebenskampf ausgeliefert,

  • Pauschal ins Paradies
    Buch 14.80 EUR
    Klappenbroschur
    192 Seiten
    70 min Spielzeit
    7. Mai 2007
  • Pauschal ins Paradies
    ebook 6.99 EUR
    ePub
    7. Mai 2007