Heuschrecke

Nora Gomringer

Immer öfter lässt sich Nora Gomringer die Gretchen-Frage stellen, sie antwortet in Essays, Reden, Geschichten und natürlich: in Gedichten. Das geschieht oft komisch und mit einem Augenzwinkern, ihr und jedes Gläubigsein ist persönlich. Die Lyrikerin hat sich zuletzt mit irdischen Ängsten, Krankheiten und Phänomenen des Oberflächlichen beschäftigt, doch das Metaphysische wohnte dem schon immer inne

  • Gottesanbieterin
    Buch 20.00 EUR
    Broschur
    96 Seiten
    zahlreiche Illustrationen
    6. April 2020
    2. Auflage