Theater

Rainald Grebe

Unglaublich, aber wahr: Der Liedermacher und Tausendsassa Rainald Grebe hat seine Autobiografie geschrieben! Schonungslos erzählt er von Herkunft und Abgründen, von seinen Leidenschaften und Abstürzen, Affären und Süchten, vom neuen Leben in Brandenburg. Das kann alles nicht stimmen!, mag man denken, der Tag ist nur 24 Stunden lang, ein Leben zu kurz, das muss erfunden

  • Die Autobiographie
    Buch 28.00 EUR
    gebunden, 240 S.
    Zahlreiche Abbildungen und Illustrationen
    Erscheint im Herbst 2021!