Sibirien

Rachel Gratzfeld (Übersetzerin) Temur Babluani

Tbilissi 1968: Die Mafia ist mächtig, der Staat korrupt. Mitten in die Machenschaften der georgischen Mafia gerät der siebzehnjährige Dschude. Lebenshungrig, ehrgeizig und verliebt, wird er eines Verbrechens beschuldigt, das er nicht begangen hat. Das Urteil: Straflager in Ostsibirien. Was dann folgt, ist eine abenteuerliche Odyssee, die den jungen Dschude quer durch Sibirien, durch russische

  • Sonne, Mond und Kornfeld
    Buch 28.00 EUR
    gebunden, 546 S.
    24. Oktober 2023
  • Sonne, Mond und Kornfeld
    ebook 19.99 EUR
    546 S.
    24. Oktober 2023
Tomer Dotan-Dreyfus

Nominiert für den Deutschen Buchpreis 2023! Sibirien, 1908. Ein Knall erschüttert den sibirischen Wald Tunguska. Zwei Jahrzehnte später plant Stalin eine jüdisch-sozialistische Autonomie an der Grenze zu China: Birobidschan. Was als stalinistisches Experiment der 1930er Jahre scheitert, wird in Tomer Dotan-Dreyfus’ Debütroman zum Dreh- und Angelpunkt einer funkensprühenden Geschichte: Da sind Alex und Rachel, verliebt

  • Birobidschan
    Buch 24.00 EUR
    Roman
    Broschur, 320 S.
    26. Februar 2024
  • Birobidschan
    Buch 24.00 EUR
    Roman
    gebunden, 324 S.
    20. Februar 2023
  • Birobidschan
    ebook 17.99 EUR
    324 S.
    20. Februar 2023