Bald

Christian Gesellmann (Hrsg.)

Mehr als 30 Jahre Subkultur, Systemtransfer, Sozialarbeit in #Ostdeutschland und die Frage: Wie viele Geschichten passen zwischen zwei Clubtüren? 1990 wurde das Kassablanca in Jena aus einer Arbeitsgruppe des Neuen Forums heraus gegründet.Bis heute gehört „das Kassa“ zu den größten kleinen Clubs des Landes. Das Buch besteht aus Gesprächen mit Menschen, die das Kassa prägten

  • … man war ja auch noch jung. Kassablanca. 30 Jahre Subkultur in Ostdeutschland
    Buch, Vorbestellung 28.00 EUR
    Doku über den legendären Jenaer Club
    Kappenbroschur, 320 S.
    13. Februar 2023
Ingrid Mylo

Ingrid Mylos Schreiben ist der fortwährende Versuch, in Schrift zu fassen, was immer schwerer zu fassen ist: das Substantielle, das Wesentliche. Ihre Poesie legt den Blick frei auf das, was hinter den Dingen liegt. Denken und Empfinden fallen bei dieser Dichterin in eins – und dank ihrer sinnlichen, bildreichen Sprache »erlebt der Leser, was sie

  • Die Entfernung der Sterne
    Buch, Vorbestellung 20.00 EUR
    Gedichte, Prosa, Essays
    Klappenbroschur, ca 120 S.
    17. April 2023
Kay Kender

Der Schnilf, ein schrulliger Knirps mit Pilzhut, ist voller Liebe. Zum coolen Igel der die Schuhe immer verkehrt herum anhat, zur schönen Linde, die nach Spätsommernächten duftet, zum Geburstags-Lied der alten Pampel-Muse, das der Schnilf schon einhundertdreiundsiebzig Mal gehört hat, denn so alt ist er. Jeden Tag liebt er etwas Neues, jeden Tag wird die

  • Der Schnilf
    Buch, Vorbestellung 18.00 EUR
    Bilderbuch für Kinder und
    Erwachsene ab 3 Jahren,
    Gebunden mit farbigen Illustrationen, ca. 100 S.
    27. März 2023
Ahne

Dass Ahne noch lebt, ist gut. Sonst gäbe es dieses Buch nicht. Dass er noch lebt, ist nicht selbstverständlich. Und das Leben an sich auch nicht. Schließlich lebt er fast von Geburt an in zwei Welten gleichzeitig. In Ostberlin und auf einem Kontinent, der nach ihm benannt ist, weil er ihn entdeckt hat. Sein Vater

  • Wie ich einmal lebte
    Buch, Vorbestellung 26.00 EUR
    Roman
    gebunden, ca. 240 S.
    27. März 2023
  • Wie ich einmal lebte
    ebook, Vorbestellung 12.99 EUR
    10. April 2023
Susann Rehlein

Was die meisten in ihren Betten machen, ist nur ein Bruchteil dessen, was möglich ist, und zwar nicht an Schneller, Höher, Weiter, noch kinkier, noch abgefahrener. Als Susann Rehlein, Ex-Depressive, eher zu Heilungszwecken die ersten zarten Schritte in Richtung Körperpraxis, Tantra, Tanz, bewusste Sexualität machte, war sie so baff, dass sie umgehend ihren Job kündigte.

  • Susann Rehleins versaute Hausapotheke
    Buch, Vorbestellung 22.00 EUR
    Klappenbroschur, ca. 180 S.
    20. März 2023
  • Susann Rehleins versaute Hausapotheke
    ebook, Vorbestellung 10.99 EUR
    20. März 2023
Denijen Pauljević (Übersetzer) Philine Bickhardt (Übersetzerin) Radmila Petrović

Seit Veröffentlichung des letzten Gedichtsbands 2020 zählt die Dichterin Radmila Petrović zu den gefragtesten Lyrikerinnen in den Ländern Ex-Jugoslawiens und wird als junge authentische Stimme der zeitgenössischen ser­bischen Literatur gefeiert. In ihrem Gedichtband schreckt sie vor keinem Thema zurück, sie hinterfragt allgemein akzeptierte Vorstellungen von Geschlechterrollen, Familienhierarchie und der ewigen, erschreckenden Werte­dynamik zwischen Land und

  • Meine Mama weiß, was in den Städten vor sich geht
    Buch, Vorbestellung 20.00 EUR
    Zweisprachig (Deutsch/Serbisch)
    Klappenbroschur, ca. 80 S.
    17. April 2023
Tomer Dotan-Dreyfus

Sibirien, 1908. Ein Knall erschüttert den sibirischen Wald Tunguska. Zwei Jahrzehnte später plant Stalin eine jüdisch-sozialistische Autonomie an der Grenze zu China: Birobidschan. Was als stalinistisches Experiment der 1930er Jahre scheitert, wird in Tomer Dotan-Dreyfus’ Debütroman zum Dreh- und Angelpunkt einer funkensprühenden Geschichte: Da sind Alex und Rachel, verliebt seit Kindertagen. Boris Klayn, Fischer und

  • Birobidschan
    Buch, Vorbestellung 24.00 EUR
    Roman
    gebunden, 324 S.
    20. Februar 2023
  • Birobidschan
    ebook, Vorbestellung 11.99 EUR
    20. Februar 2023
Ralph Tharayil

»Nimm die Alpen weg“ erzählt in Bildern die Geschichte einer Kindheit in der Schweiz. Da ist das namenlose Geschwisterpaar, das im Chor spricht. Da ist ein Zuhause mit Ma und Pa, die mit ihren vier Armen wie eine Gottheit erscheinen. Da ist die Geschwindigkeit der Velos, mit denen die Kinder hinaus zu ihren Spielen fahren:

  • Nimm die Alpen weg
    Buch, Vorbestellung 22.00 EUR
    Roman
    Klappenbroschur
    128 S.
    20. Februar 2023
  • Nimm die Alpen weg
    ebook, Vorbestellung 10.99 EUR
    20. Februar 2023