Kontrollverlust

Simone Scharbert

»Wann immer ich kann, male ich Wörter. Mit dem Zeigefinger. Auch hier in der Anstalt. Drinnen, draußen. Auf alles, was mir unterkommt, male ich Wörter. Ich male auf Wände, auf Fenster, auf Tischplatten. Ich male auf Haut, auf Kleidung, auf Laken.« Simone Scharbert führt uns mit »Rosa in Grau« in psychiatrische Anstalten der Nachkriegszeit. An

  • Rosa in Grau. Eine Heimsuchung
    Vorbestellung 22.00 EUR
    Roman
    Klappenbroschur, ca. 180 S.
    19. September 2022
    Jetzt vorbestellen!