Land

Denijen Pauljević (Übersetzer) Philine Bickhardt (Übersetzerin) Radmila Petrović

Seit Veröffentlichung des letzten Gedichtsbands 2020 zählt die Dichterin Radmila Petrović zu den gefragtesten Lyrikerinnen in den Ländern Ex-Jugoslawiens und wird als junge authentische Stimme der zeitgenössischen ser­bischen Literatur gefeiert. In ihrem Gedichtband schreckt sie vor keinem Thema zurück, sie hinterfragt allgemein akzeptierte Vorstellungen von Geschlechterrollen, Familienhierarchie und der ewigen, erschreckenden Werte­dynamik zwischen Land und