Ukraine

Claudia Dathe (Übersetzerin) Oleg Senzow

Erscheint im November 145 Tage lang war der ukrainische Regisseur und Maidan-Aktivist Oleg Senzow im Hungerstreik. In dieser Zeit hat er Tagebuch und Kurzgeschichten geschrieben. Seine Schilderungen geben Einblick in den Alltag in der russischen Strafkolonie »Eisbär« in Labytnangi Polarkreis, in der er seine Lagerstrafe bis zu seiner vorzeitigen Freilassung verbüßen musste. Senzow beschreibt die

  • Haft
    Buch 26.00 EUR
    Aus dem Russischen von Claudia Dathe
    gebunden
    432 S.
    15. November 2021
  • Haft
    ebook 12.99 EUR
    epub
    Aus dem Russischen von Claudia Dathe
    15. November 2021
Oleg Senzow

In »Leben« erzählt Oleg Senzow von seiner Kindheit und Jugend. Die acht autobiografischen Geschichten zeigen, »wie er zu dem furchtlosen Menschen wurde, der er heute ist«. (Andrej Kurkow). Übersetzt wurden sie von Irina Bondas, Kati Brunner, Claudia Dathe, Christiane Körner, Alexander Kratochvil, Lydia Nagel, Olga Radetzkaja, Jennie Seitz, Andreas Tretner und Thomas Weiler. Mit einem

  • Leben
    Buch 16.00 EUR
    112 Seiten
    gebunden
    15. März 2019
  • Leben
    ebook 9.99 EUR
    ePub
    15. März 2019
Diana Feuerbach (Übersetzerin) Svetlana Lavochkina

Sommer 1820: Alexander Puschkin, auf dem Weg in die Verbannung, verliert beim euphorischen Bad im wilden Dnjepr bei Zaporoschje, einem langweiligen ukrainischen Nest, seinen wertvollen Türkisring und bekommt starkes Fieber. Neun Monate später gebärt die Wirtin des ihn beherbergenden Gasthauses ein Kind. 31. Dezember 1976, Zaporoschje: Die Familie Katz feiert in großer Runde Silvester, selbst

  • Puschkins Erben
    Buch 24.00 EUR
    Roman
    Aus dem Englischen von Diana Feuerbach
    368 Seiten
    gebunden
    7. Oktober 2019
  • Puschkins Erben
    ebook 12.99 EUR
    ePub
    1,5 MB
    Aus dem Englischen von Diana Feuerbach
    7. Oktober 2019